https://rotary.de/kultur/exlibris/erinnerungen-eines-unbekannten-a-9689.html
Bücher von Freunden für Freunde

Erinnerungen eines Unbekannten

Bücher von Freunden für Freunde - Erinnerungen eines Unbekannten

Klaus O. Boltze (RC Hamburg-Hafentor)
Klecks Verlag
130 Seiten, 14,80 Euro

14.10.2016

Klaus O. Boltze? Noch nie gehört? Er selbst bekennt: „Nein, ich bin nicht prominent.“ Aber sein Lebensweg ist ungewöhnlich. Aufgewachsen auf Schloss Rentweinsdorf bei seinen Großeltern Clara und Siegfried von Rotenhan, arbeitete er später in der deutschen Botschaft in Tokio, zunächst als Gehilfe des Militärattachés, später als Militärattaché. Nach seiner Bundeswehr-Karriere repräsentierte er in Japan den Elektrokonzern AEG und den Flugzeugbauer Airbus. Über den Wandel dieses Landes erzählt er ebenso begeistert wie über die „stramme Erziehung“ im unterfränkischen Schloss seiner Großeltern.


Mehr über Bücher unter: www.rotary.de/kultur/exlibris