Anzeige
https://rotary.de/kultur/exlibris/schopenhauer-und-das-geld-a-9029.html

Schopenhauer und das Geld

 - Schopenhauer und das Geld

Manfred Wagner (RC Bad Hersfeld) Verlag Königshausen & Neumann, Würzburg, 96 Seiten, 19,80 Euro

01.07.2016

In seinen leidenschaftlich geschriebenen Briefen gewährt der deutsche Philosoph Arthur Schopenhauer (1788 bis 1860) Einblick in seine Geldsachen und schildert seine Sorgen und Ängste.  Wie er um sein Vermögen kämpfte und es zum Wohle der Bürger einsetzte, ist beispielhaft. Mit Abscheu notierte er: „Es gibt Leute, die zahlen für Geld jeden Preis.“ Nicht so Schopenhauer. Ex-Sparkassendirektor Manfred Wagner analysiert anhand der Briefe die Einstellung des Mannes zu Geld und den Umgang mit ihm, und was daraus für heute folgt.


Mehr über Bücher unter: www.rotary.de/kultur/exlibris