https://rotary.de/panorama/interact-will-konferenz-etablieren-a-6207.html
Erstes Deutschlandtreffen

Interact will Konferenz etablieren

Erstes Deutschlandtreffen - Interact will Konferenz etablieren
Ein Teil der Interacter aus Mainz.

27.06.2013

Vom 28. bis zum 30. Juni 2013 veranstaltet der Interact-Club Mainz erstmals eine Interact-Deutschland Konferenz (iDeuKo) in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt. Seit mittlerweile beinahe einem Jahr laufen die Planungen hierfür. Die Interacter aus Mainz wollen den Teilnehmern ein buntes Programm bieten, das  alle drei Bereiche des Mottos von Interact abdeckt.

So sollen Arbeitskreise zu verschiedenen Themen wie der Mitgliedergewinnung oder einer Verbesserung der Kommunikation zwischen den Interact-Clubs stattfinden, die dem gemeinsamen Austausch dienen sollen („Lernen“).  Es wird eine Foto-Sozialaktion zur Unterstützung des missio-Projekts „Aktion Schutzengel - Für Familien in Not“ geben („Helfen“)  und zu guter Letzt wollen die Interacter am Ball des Rotaract-Clubs Mainz teilnehmen, der am gleichen Wochenende ebenfalls zu seiner Charterfeier einlädt („Feiern").

Es ist das erste Mal, dass ein Intarct-Club die Initiative für ein Deutschland-Treffen ergreift. Organsiert wird das Wochenende von den jungen Mainzern selbst. Eingeladen waren Mitglieder aktiver deutscher Interact-Clubs aus Eutin, Berchtesgaden, Troisdorf, Heidelberg, Stuttgart, Schleswig und Oldenburg, Warendorf und Frankfurt (in Gründung). Leider hat es bisher nur sehr wenige Anmeldungen gegeben. Trotzdem könnte sich über die Zeit mit dem Engagement der Interacter aus Mainz eine Deutschland-Konferenz etablieren.