https://rotary.de/panorama/kanadischer-interact-club-gewinnt-a-7166.html
Videowettbewerb

Kanadischer Interact Club gewinnt

Videowettbewerb - Kanadischer Interact Club gewinnt
Der Interact Club der Hugh Boyd Secondary School in Richmond (British Columbia, Kanada) gewann den mit 500 USD dotierten Preis im Interact-Videowettbewerb 2014 mit dem Beitrag “Our Best Day in Interact” © Youtube.com

05.03.2015

Zum zweiten Mal in drei Jahren gewann der Interact Club der Hugh Boyd Secondary School in Richmond (British Columbia/Kanada) den mit 500 USD dotieren Preis des Interact Video-Wettbewerb, an dem 88 Clubs aus 33 Ländern teilnahmen. Das Video, in dem mehrere Mitglieder des Interact Clubs zu Wort kommen, zeigt verschiedene Aktionen des Clubs, darunter eine Weihnachtsbaumaktion am Rathaus von Richmond, ein Eislaufen für Polio-Spenden, eine Lebensmittelsammlung und den Wiederaufbau eines Waisenhauses in Südafrika.

 

Letzteres Projekt wird von dem Club seit 2003 unterstützt, der Bericht stammt aus dem Jahre 2013. Jeweils fünf Interacter reisen jedes Jahr begleitet von Rotariern des Patenclubs, Lehrern der Schule sowie örtlichen Feuerwehrmännern in den Ort Refilwe südlich von Johannesburg, um dort das Waisenhaus und eine angrenzende Schule zu renovieren und zu unterstützen.

Drei weitere Clubeinsendungen wurden ebenfalls als Finalisten gewählt, diese sind: Interact Club Marghita (Rumänien): "Interact Helps the Poor Children"; Interact Club Geethaanjali/Tamil Nadu (Indien): "Best Day Ever"; Interact Club CSI San Salvador Noroeste (El Salvador): "Serving for Better Days".

Ryan Hyland, Rotary News