https://rotary.de/panorama/rac-karlsruhe-ist-gewinner-des-best-act-a-6150.html
Rotaract: DeuKo 2013

RAC Karlsruhe ist Gewinner des "Best Act"

Rotaract: DeuKo 2013 - RAC Karlsruhe ist Gewinner des
Im vom RAC Karlsruhe unterstützten Ambulatorium in Chitwan werden derartige gynäkologische Behandlungsliegen (gesehen in einem nepalesischen Krankenhaus) hoffentlich bald der Vergangenheit angehören

16.04.2013

Für den während der Deutschlandkonferenz in Eckernförde verliehenen "Best Act des Jahres" haben sich insgesamt neun Rotaract-Clubs beworben, drei kamen durch einen Jury-Entscheid im Vorfeld in die engere Auswahl. Das Rennen gemacht hat durch die Wahl im Plenum schließlich der Rotaract Club Karlsruhe mit seinem Projekt „Ambulatorium in Chitwan, Nepal“. Die Clubmitglieder wollen mit ihrem Einsatz für die nachhaltige medizinische Versorgung für 7000 Menschen sorgen.

Das Ambulatorium im nepalesischen Dorf Bachhauli soll der Unterbringung medizinischer Behandlungszimmer für die ortsansässige Bevölkerung dienen und so die Verfügbarkeit moderner medizinischer Behandlung sicherstellen. Die NGO Green Society Nepal hat bereits durch verschiedene andere Unterstützungen einen Teil des Gebäudes fertigstellen können und auch die Nutzung der Einrichtung durch lokale Ärzte einleiten können.

Durch interne Differenzen bei einem der bisherigen Hauptsponsoren des Projekts wurde das Projekt  jedoch nicht mehr unterstützt, sodass der Bau des Ambulatoriums zum Erliegen kam. Der Rotaract Club Karlsruhe wird die Green Society Nepal darin unterstützen, das Gebäude fertigzustellen und in Betrieb zu nehmen.