Tag der Menschenrechte - Rotary kämpft für Menschenrechte

Durch Bildung und nachhaltige Wirtschafts- und Kommunalförderung, setzt sich Rotary weltweit für Menschenrechte ein

10.12.2012

Tag der Menschenrechte 

Rotary kämpft für Menschenrechte

"Wo Freiheit, Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit, Vertragstreue und Achtung vor den Menschenrechten missachtet werden, kann Rotary nicht wirksam werden." So heißt es in der Resolution, die 1940 auf dem Rotary-Jahreskongress in Havanna verabschiedet wurde.

Seit seiner Gründung, setzt sich Rotary aktiv für die Menschenrechte ein und versucht dieses Ziel durch Frieden und Völkerverständigung, Bildung und nachhaltige Wirtschaftsförderung zu erreichen.



Heute, am Tag der Menschenrechte, rückt dieses Ziel besonders deutlich in den Vordergrund. Seit 1948, dem Tag an dem die Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet worden sind, gilt der 10. Dezember als Gedenk- und Mahntag für die Einhaltung der Menschenrechte.

Rotary und die Vereinten Nationen teilen eine lange gemeinsame Geschichte der Zusammenarbeit und der gemeinsamen Visionen von einer friedvolleren Welt. 1942 organisierten Rotary Clubs aus 21 Nationen in London eine Konferenz zur Ausarbeitung von Plänen für die Förderung von Bildung, Wissenschaft und Kultur nach Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Veranstaltung wurde zum Wegbereiter für die UNESCO. Im Jahr 1945 schließlich arbeiteten 49 Rotarier in San Francisco mit an der UN-Charta. Seit dieser Zeit sind Rotary und die Vereinten Nationen enge Partner, was besonders deutlich bei PolioPlus und der umfassenden Arbeit mit UN-Agenturen zum Ausdruck kommt.


Weitere Informationen


Sie möchten zum Tag der Menschenrechte twittern? Dann benutzen Sie bitte den Hashtag #VoiceCount

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Panorama

Heinrich Marchetti-Venier René Nehring Gerald Hüther Insa Fölster Heike Schmoll Can Özren

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen