Anzeige
https://rotary.de/panorama/sightseeing-in-toronto-a-11743.html
RI Convention

Sightseeing in Toronto

RI Convention - Sightseeing in Toronto

Die schönsten Plätze der Stadt - eine Auswahl

01.01.2018

Wenn Sie vom 23. bis 27. Juni zur RI Convention 2018 nach Toronto fahren, sollten Sie unbedingt Zeit für die Sehenswürdigkeiten der Stadt einplanen. Der ikonische CN Tower gehört zu den beliebtesten Touristenattraktionen in ­Toronto und wird von 1,5 Millionen Menschen jährlich besucht. Zwei Aussichtsplattformen und zwei Restau­rants bieten atemberaubende Ausblicke. Wer den Nervenkitzel sucht, kann auf einem Absatz in ­356 Metern Höhe freihändig außen um den Turm herumlaufen.
Wer es lieber etwas weniger aufregend mag, sollte durch die vielen Geschäfte und Imbissstände im St. Lawrence Market spazieren oder durch den Distillery District, ein saniertes historisches Viertel mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und Entertainment.
Auch interessant ist ein Besuch des Casa Loma, ein im neogotischen Stil erbautes Schloss. Ein kanadischer Multimillionär ließ es 1914 errichten, mit nahezu 100 prächtig verzierten Räumen, Geheimgängen und gepflegten Gärten auf zwei Hektar Fläche. Die einstmalige Privatresidenz, als „Haus auf dem Berg“ bekannt, ist heute Museum und Veranstaltungsort.
Naturliebhabern ist der High Park zu empfehlen – eine riesige Grünfläche mit Senkgärten, Blumenampelgärten, Naturpfaden und Bächen. Mit der Fähre gelangt man zu der vorgelagerten Inselgruppe Toronto Islands mit Wiesen, Wäldern, Lagunen und Sandstränden.