https://rotary.de/panorama/spenden-per-kommentarfunktion-a-6244.html
Aktion "Blogust"

Spenden per Kommentarfunktion

Aktion
An jedem Tag im August wird ein Beitrag veröffentlicht. Am Ende der Aktion "Blogust" stehen 31 Texte unterschiedlicher Blogger.

05.08.2013

Eine bemerkenswerte Online-Spendenaktion ist am 1. August gestartet: „Blogust“ ist ein Online-Dialog, für den bekannte Blogger und Autoren in Aktion treten. Jeder Blogger ist an einem Tag des Monats August an der Reihe,: Am Ende der Aktion sollen so 31 Beiträge entstanden sein. Nutzer können sich auf der Internetseite der Aktion anmelden. Das Besondere: Wer kommentiert, spendet automatisch eine Impfdosis an ein Kind, die vom Sponsor Walgreens (einer amerikanischen Einzelhandelskette) finanziert wird. Die Aktion wird organisiert von der Organisation „Shot@life“, die getragen wird von der Stiftung der Vereinten Nationen. Rotary ist Partner.

Die Autoren sind einflussreiche Persönlichkeiten, national oder international, aber gleichzeitig auch – und das steht im Vordergrund der Aktion – Mütter und Väter. Die Texte, die sie beitragen, werden von jungen Menschen handeln, die ihr Leben beeinflussen oder beeinflusst haben. Am 1. August steht ein einjähriges  Kind im Mittelpunkt, am 2. August ein zweijähriges, am 3. August ein dreijähriges usw.

Wer dem Blog folgt und sich an der Konversation beteiligt, kann nicht nur interessante Geschichten lesen, sondern auch spenden. Für jeden Kommentar, den ein User postet, spendet Walgreens eine Impfdosis für ein Kind – bis zu 50.000 Stück ist die Einzelhandelskette bereit zu spenden.

Im Jahre 2012 hatte es schon einmal einen „Blogust“ – übrigens eine Zusammensetzung aus Blog und August ist – gegeben. Damals kam die Seite auf 1.000 Kommentare, das Ziel hatte bei 10.000 gelegen.