https://rotary.de/panorama/unser-geschenk-eine-welt-ohne-polio-a-5994.html
Zum heutigen Weltkindertag

Unser Geschenk: eine Welt ohne Polio

Zum heutigen Weltkindertag - Unser Geschenk: eine Welt ohne Polio
Weltweit im Einsatz: Rotarier sind auch als ehrenamtliche Impfhelfer, so wie hier, bei einem Nationalen Impftag

20.09.2012

Das größte Geschenk, das wir Kindern weltweit machen können, ist eine gesunde Zukunft. 1985 gab Rotary International das Versprechen, die Welt von Kinderlähmung zu befreien. Und wir sind auf dem besten Weg dahin.

Seither konnten 99 Prozent der Aufgabe erfüllt werden: Gab es damals noch 125 Länder mit pro Jahr 350.000 neuen Infektionen, so konnte dank umfassender Impfmaßnahmen die Zahl der jährlichen Neuinfektionen auf weniger als 700 gedrückt werden. Nur noch in drei Ländern – Afghanistan, Pakistan sowie Nigeria – ist die Bevölkerung akut von Polio-Viren bedroht.



Diesen Erfolg hat Rotary nicht allein erzielt, sondern in Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO), dem Kinderhilfswerk UNICEF sowie der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC. Im Verbund der Global Polio Eradication Initiative (GPEI) arbeiten sie seit 1988 an einer dauerhaften Unterbrechung der Infektionskette – und sind entschlossen, dieses Ziel zu erreichen. Die Kinderlähmung wird dann nach den Pocken die zweite Krankheit sein, die vom Erdboden verschwunden ist.  


Weitere Informationen



  END POLIO NOW
  Mit Ihrer Spende
  bringen Sie uns näher an Ziel:
  Eine Welt ohne Kinderlähmung.