Neue Image-Kampagne von RI -

Die deutschsprachigen Kampagnen-Vorlagen sind derzeit in der Produktion. © Rotary International

01.09.2017

Neue Image-Kampagne von RI

"Wir tun was" – machen Sie mit!

Thomas Meier-Vehring

Kampagne soll Rotarierinnen und Rotarier als Menschen der Tat vorstellen

Die neue Image-Kampagne von Rotary heißt im Original „People of Action“. Für die deutschsprachige PR kommt das Motto „Wir tun was“ zum Einsatz.

Ziel ist, unsere Geschichte lebendig darzustellen und der Öffentlichkeit nahezubringen, was Rotary tut. Obwohl drei Viertel der Allgemeinheit den Namen unserer Organisation Rotary International kennen, haben Untersuchungen gezeigt, dass die wenigsten eine klare Vorstellung von Rotary haben. Sie wissen nicht, für was wir einstehen, welche Programme wir betreiben und was wir global leisten. Sie wissen nichts von unserer lokalen Präsenz und nicht, welche Rolle wir im Kampf gegen die Kinderlähmung gespielt haben. Fast 60 Prozent haben überhaupt keine Ahnung, dass es einen Rotary Club an ihrem Heimatort gibt.

Wir wollen uns also bei denen bekannt machen, die uns nicht kennen, indem wir Rotarierinnen und Rotarier als Menschen der Tat vorstellen. Menschen, die in ihren Gemeinwesen vorangehen, die inspirieren, motivieren und Verbindungen schaffen. Und ebenso soll diese Kampagne motivieren, engagieren und inspirieren – Mitglieder, Kandidaten, Spender, Partner und Unterstützer. 

Liebe Rotarier und Rotarierinnen, Sie alle sind Botschafter unseres großen Engagements, bitte helfen Sie mit, die großartige Geschichte Rotarys zu erzählen und dabei ein einheitliches, positives Image zu vermitteln.

 

Materialien gibt es im Brand-Center

Ob Sie kleine Anzeigen oder große Schilder entwerfen möchten, alles, was Sie brauchen, wird im Laufe der nächsten Monate im Brand Center von Rotary International zu finden sein: rotary.org/brandcenter. Gestartet wurde jetzt mit Vorlagen für Print-Anzeigen, Social-Media-Anzeigen sowie Richtlinien zur Kampagne mit Style Guides, Vorgaben, Checklisten und Ideen für die regionale beziehungsweise lokale Umsetzung.  

Die Kampagnenrichtlinien geben einen guten Einstieg, wie Sie das Beste aus den Materialien machen können. Oft ist es sinnvoll, sich Hilfe bei Design und Planung zu holen. Organisieren Sie doch eine Gruppe von Rotarier/innen mit Marketing-Erfahrung, um die Materialien an Ihren lokalen Bedarf anzupassen. Oder arbeiten Sie mit einem örtlichen Grafikdesigner beziehungsweise einem Grafikbüro zusammen. Beziehen Sie dabei die Nachbarclubs mit ein. Auch wichtig: Entwickeln Sie einen Medienplan zur Buchung von Inseraten in traditionellen Medien und im Internet. Richtlinien für gute Medienpläne finden Sie ebenfalls ab Ende 2017 im RI-Brand-Center.

 

Weitersagen, weitergeben

Hilfreich wäre es auch, wenn Sie andere Rotarier und Clubs zum Gebrauch der Materialien anregten. Es gibt noch immer Clubs, die sich bislang nicht in das RI-Brand-Center hineingetraut haben, dabei ist es mittlerweile gut zu handhaben.

Ich habe aber noch eine Bitte: Berichten Sie von Ihren Erfolgen. Erzählen Sie uns, was Sie aus den Vorlagen gemacht haben und wie Sie sie lokal angepasst haben. Schicken Sie uns Bilder und Geschichten von Ihren erfolgreichen Platzierungen. Eventuell veröffentlichen wir Ihre Motive Rotary-intern, um anderen Mitgliedern Anregungen zu liefern. Aber auch, wenn Sie auf Schwierigkeiten stoßen – lassen Sie von sich hören, gern per Mail an meier-vehring@pr-rotary.de.

Wir sind Rotary – wir tun was!

Erschienen in Rotary Magazin 9/2017

Rotary Magazin 9/2017

Rotary Magazin Heft 9/2017

Titelthema

Zukunft der Demokratie

In Deutschland und Österreich stehen große Aufgaben an: Massenmigration, innere Sicherheit, Euro, Energiewende. Doch der Sommer war ruhig. Ist das die Ruhe vor dem Sturm?

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Panorama

Heinrich Marchetti-Venier Martin W. Huff Jörg F. Debatin Peter Peter Paul U. Unschuld Kerstin Dolde

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen