Anzeige
https://rotary.de/panorama/wohlfuehlen-watt-und-kurze-wege-a-14727.html
Mitmachen und gewinnen

Wohlfühlen, Watt und kurze Wege

Mitmachen und gewinnen - Wohlfühlen, Watt und kurze Wege
Das Upstalsboom Wellness Resort Südstrand Wyk auf Föhr. © PR-Foto

Zwei Nächste im Upstalsboom Wellness Resort Südstrand Wyk auf Föhr zu gewinnen

01.09.2019

Föhr wird auch „Friesische Karibik“ genannt – zum Beispiel dank 15 Kilometer Sandstrand und durchschnittlich 4,6 Sonnenstunden pro Tag. © PR-Foto

Mal eben hoch vom Strand, das Buch, die Jacke, den Sundowner holen? Kein Problem – das vor ein paar Monaten eröffnete erste 4-Sterne-Resort auf der Nordseeinsel Föhr steht direkt an der Promenade, zur Beachbar mit Streetfood aus aller Welt, zu den Restaurants mit nordisch-deutscher Küche oder regionalen Buffets, zum Pool und zum Spa- und Wellnessbereich dauert’s zwei Minuten. Auch der Weg zum Zentrum der Inselhauptstadt Wyk ist kurz, nette kleine Kapitänshäuschen und Gassen laden hier zum Schlendern und Stöbern ein. Inselreife Interessenten gesucht Wer möchte das Resort kennenlernen? Wir verlosen zwei Nächte im Doppelzimmer  Comfort“ inklusive Frühstück und Nutzung des Wellnessbereiches. Die Frage lautet: Wie viel Kilo Sand schichtet ein Wattwurm pro Jahr ungefähr um? Bitte mailen Sie Ihre Antwort bis zum 18. September 2019 an gewinnen@rotary.de.


Gewinner
Der Glückspilz aus Heft 08/2019 ist Jutta Sählbrandt (RC Bremen-Bürgerpark). Sie gewann ein Hotelpackage im Ermitage Wellness & Spa Hotel, Gstaad.