Editorial - Rotary Magazin Online

Dr. Anton Hilscher (RC Wien): Vorsitzender des Herausgeberkreises des Rotary Magazins

14.06.2013

Editorial

Rotary Magazin Online

Anton Hilscher

Liebe Leserin, lieber Leser,

vor wenigen Wochen hat der Council on Legislation (CoL), der Gesetzgebende Rat Rotarys, einen historischen Beschluss gefasst: Jedes Mitglied soll künftig die Möglichkeit haben, zwischen einem gedruckten Heft oder einer elektronischen Form seines Regionalmagazins zu wählen, wo diese verfügbar ist (siehe Seite 20).

Die Verantwortlichen in Redaktion und Verlag des Rotary Magazins sowie die sie begleitenden rotarischen Gremien begrüßen diesen Entschluss ausdrücklich. Schon vor einigen Monaten haben wir Rotary Magazin Online auf den Weg gebracht: ein modernes Informationsportal für alle deutschsprachigen Nachrichten rund um Rotary, das weit mehr ist als ein PDF der gedruckten Ausgabe: Mit seinen täglichen Meldungen ist es schneller und aktueller als jedes Print-Heft – und mit zusätzlichen Ange­boten wie Videos, Bildergalerien, dem Archiv etc. zudem deutlich umfangreicher (Rotary Magazin 10/2012).

Die konkrete Arbeitsgrundlage unserer Zeitschrift ist ein Dutzende Seiten umfassender Zertifizierungsvertrag mit Rotary International. Darin geregelt sind nicht nur die (lizenz)rechtlichen Beziehungen zu RI, sondern u.a. auch die Pflichtinhalte, die jede gedruckte Ausgabe von Rotary International übernehmen muss: zum Beispiel die Rundbriefe des Präsidenten RI und des Chairman der Rotary Foundation, die Werbung für die World Convention oder die Beilage „Global Outlook“. All dies wird künftig auch für den Bereich der Online-Magazine detailliert geregelt werden müssen. Dass dies nicht sofort erfolgen wird, zeigte sich gleich im Anschluss an die CoL-Tagung, als RI-Generalsekretär John Hewko den Regionalzeitschriften mitteilte, dass der neue Zertifizierungsvertrag, der eigentlich ab Januar 2014 gelten sollte, sich um mindestens ein halbes Jahr verzögern wird, und bis dahin die alte Vereinbarung gilt, in der es keine Regelungen für die Online-Medien gibt.

Seitdem die deutschen und österreichischen Rotarier Ende der 90er Jahre unsere Mitgliederzeitschrift in eigener Regie herausgeben, haben die Verantwortlichen der Rotary Verlags GmbH nicht nur auf die wirtschaftliche Stabilität des Unternehmens geachtet, sondern auch darauf, dass wir die für Sie erstellten Leistungen stets zu einem günstigen Preis anbieten können. So kostet noch heute, 15 Jahre nach Gründung des Verlags, das Rotary Magazin mit einem  Jahresabonnementpreis von 27,60 Euro fast fünf Euro (!) weniger als damals (63,- Mark, bzw. 32,21 Euro). Und dies, obwohl seitdem das Heft von 80 – 96 Seiten auf 120 – 128 Seiten angewachsen ist; obwohl wir eine professionelle Redaktion aufgebaut haben; obwohl unser Layout inzwischen von einer Premium-Agentur gestaltet wird; obwohl die Herstellungs­preise insgesamt gestiegen sind.

Auch wenn wir heute aufgrund der geschilderten Umstände noch nicht sagen können, wann ein tragfähiges Online-Abonnement-Modell realisierbar ist (und wie es im Detail aussehen wird), so können Sie, liebe Freundinnen und Freunde, doch sicher sein, dass die Verantwortlichen in Redaktion, Verlag und Gremien der Rotary Verlags GmbH alles daran setzen werden, den CoL-Beschluss schnellstmöglich umzusetzen. Wir wollen und werden Ihnen ein Online-Abonnement des Rotary Magazins anbieten, das finanziell attraktiv ist – und die in den letzten Jahren erreichte Qualität unserer Zeitschrift bewahrt.

 

In diesem Sinne mit herzlichen Grüßen

Ihr

 

Dr. Anton Hilscher (RC Wien)

Erschienen in Rotary Magazin 6/2013

Anton Hilscher
Dr. Anton Hilscher (RC Wien) ist Gesellschafter der MANZ'schen Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH und Vorsitzender des Herausgeberkreises des Rotary Magazins. www.rotarymagazin.de

Weitere Artikel des Autors

1/2011 Dienstleister im Sinne Rotarys
Mehr zum Autor

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen