https://rotary.de/rotary-sucht-das-beste-interact-video-a-4434.html
Wettbewerb

Rotary sucht das beste Interact-Video

Wettbewerb - Rotary sucht das beste Interact-Video
Interacter bei einem lokalen Projekt in Frankreich. © Rotary International

09.12.2013

Wie bereits in den vergangenen Jahren hat Rotary International auch 2013 Interact Clubs aus aller Welt aufgerufen, an einem Videowettbewerb teilzunehmen. Über 40 Clubs aus 19 Ländern sind dem Aufruf gefolgt und haben ihre Clips ins Rennen geschickt. Jeder kann sich diese nun online in dem sozialen Netzwerk Facebook ansehen und für seine Favoriten abstimmen.

Die Online-Wahl läuft bis zum 19. Dezember. Die acht Videos, die die meisten Stimmen bekommen haben, werden dann von einer Jury noch einmal genauestens unter die Lupe genommen. Am Ende wird es einen Gewinner geben. Als Preisgeld sind 500 Dollar ausgelobt worden.

Jeder Facebook-Nutzer kann einmal pro Tag für jeweils ein Video voten.

Im vergangene Jahre hatte der kanadische Interact Club of Hugh Boyd Secondary School (D 5040) mit dem Video "Students Making a Difference" den Hauptpreis gewonnen.

Interact ist ein Programm für Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren, die sich zusammen in ihrem Gemeinwesen engagieren. Jeder Interact Club setzt pro Jahr zwei Projekte um: eines, das der eigenen Schule oder dem eigenen Gemeinwesen zu Gute kommt, und eines zur Förderung von Völkerverständigung. Mehr über Interact erfahren Sie hier.