Stiftung DER ROTARIER - Dividenden für osteuropäische Stipendiaten

Irena Zagorac wurde 1986 in Novi Sad (Serbien) geboren. Im Alter von neun Jahren begann sie mit der Violoncello-Ausbildung. Derzeit belegt sie ihr Masterstudium am Konservatorium Wiener Privatuniversität. Sie ist Mitglied des Austrian Rotary Alumni Club (ARAC) und wird im Oktober ein Vorspiel beim PEACE-Rotarian Chamber Orchestra Vienna absolvieren. Sie bekommt von der Stiftung DER ROTARIER einen Stipendienzuschuss

17.05.2011

Stiftung DER ROTARIER

Dividenden für osteuropäische Stipendiaten

Klaus-Peter Schulz

Aus Spenden von Mitgliedern der deutschen und österreichischen Rotary Clubs wurde die Stiftung errichtet, die ihr Kapital im Wesentlichen in Gesellschafteranteile der Rotary Verlags GmbH investiert hat. Die Stiftung ist alleinige Eigentümerin dieses Verlages, der Produkte und Dienstleistungen für Rotary in Deutschland und Österreich anbietet. Mit Informationen im Internet, über „Rotary Wissen“ oder „Rotary Aktuell“ wird versucht, Fragen rund um die Stiftung zu beantworten. Im vergangenen November wurde eine Informationsveranstaltung vom Verlag in Hamburg organisiert. Vorstand und Stiftungsrat gaben während dieser Tagung Erläuterungen und aktuelle Informationen zu allen angesprochenen Themen. Die Resonanz war positiv! Natürlich nehmen Vertreter der Stiftung auch an der nächsten Tagung der Rotary Verlags GmbH im September teil. Die Dividenden des Verlages an die Stiftung aus den Geschäftsjahren 2009 und 2010 sind für das Stipendienprojekt 2011/12 für osteuropäische Stipendiaten an deutschen und österreichischen Hochschulen vorgesehen. Aus den Bewerbungen wurden 25 Studierende ausgewählt, die Stipendien in Höhe zwischen 1000 und 5000 Euro für den Ausschreibungszeitraum erhalten. Past-Gov. Uwe Richardsen, DGR-Beauftragter für Internationalen Dienst 2010/11, hat maßgebliche Arbeit für das gesamte Stipendien-Bewerbungsverfahren geleistet. Dafür möchten wir unserem Freund an dieser Stelle herzlich danken.

Erschienen in Rotary Magazin 8/2011

Klaus-Peter Schulz
Klaus-Peter Schulz (Past-Gov.) ist im Vorstand der Stiftung DER ROTARIER

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen