https://rotary.de/clubs/distriktberichte/handbuch-der-freunde-aufgefrischt-a-10600.html
Hildesheim

"Handbuch der Freunde" aufgefrischt

Hildesheim -
© Dieter Krömmling

Mit einer Neuauflage präsentiert der RC Hildesheim seinen Mitgliedern ein “Handbuch der Freunde” im A4-Format als Loseblattsammlung.

Ralf Leineweber13.04.2017

Nach 34 Jahren hat der RC Hildesheim das “Handbuch  der Freunde/innen” im neuen A4-Format aktualisiert. Dieses Handbuch löst das bisherige A5-Buch in Schwarz-Weiß ab und bietet in Farbe die Seiten der aktuellen Mitglieder mit wichtigen persönlichen Daten an. Es enthält auch die ehemaligen Mitglieder mit Fotos, persönlichen Daten, Zeit der Zugehörigkeit  und Verbleib im Club. Das Buch will so die Erinnerung an alle seit Gründung 1956 dazu gehörigen rotarischen Freunde wachhalten.

Darüber hinaus umfasst das Handbuch die Adressen der Witwen, die in der Regel zu den Abendmeetings eingeladen werden, sowie eine Liste der  Geburtstage und Hochzeitstage. Weitere Listen beziehen sich auf die Klassifikationen, auf die Vorstandsfunktionen der Mitglieder seit 1956 und auch die vorhandenen über 600 Banner. Hinweise und Informationen über Clubgründungen, Geschenke an die Stadt Hildesheim bei besonderen Charterfeiern und über die Kontaktclubs, dazu die Zugangsdaten zum Internetauftritt des Clubs runden die nützlichen Angaben dieses von allen Clubmitgliedern sehr geschätzten Nachschlagwerkes ab.

Gepflegt wurde das “Buch der Freunde” von Dieter Krömmling, der nach 34 Jahren diese Tätigkeit jetzt an den jüngeren Marc Maertens abgegeben hat.

Ralf Leineweber
Ralf Leineweber ist Jahrgang 1965 und Rotarier seit 2006. Er arbeitet derzeit als Journalist und Chefredakteur bei der Celleschen Zeitung, Die Funktion des Distriktreporters für den Distrikt 1800 nimmt er seit 2008 wahr, Club-Internet-Beauftragter ist er seit 2009.