https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-18883.html
D1950

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Grenzwanderung am Tag der Deutschen Einheit

Gehler Matthias 01.11.2021

Der Rotary Club Meiningen hatte für den 3. Oktober wieder zu einer Grenzwanderung eingeladen. Präsident Holger Riemschneider begrüßte am Parkplatz Schwarzes Moor bei Fladungen insgesamt 93 Teilnehmer aus Ost und West. Die auswärtigen Wanderer kamen vom RC Hanau-Maintal, aus Frankreich, aus Detmold, Ilmenau, Suhl, Bad Salzungen, Bad Kissingen und Schweinfurt. Unter fachkundiger Führung des ehemaligen Schulleiters des Martin-Pollich-Gymnasiums Mellrichstadt und Mitglied des RC Meiningen Friedrich Steigerwald wurden die Teilnehmer über den Grenzverlauf, die Todeszone aber auch mit Anekdoten aus der Zeit der Trennung Deutschlands informiert. Frühstück und Mittagessen rundeten das gemeinschaftliche Erlebnis ab.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1950 

Gehler Matthias
Matthias Gehler, geb. 1954, ist Theologe und Journalist. Er war nach den Wendetagen 1989 Regierungssprecher im Kabinett der letzten DDR-Regierung. Seit 1992 arbeitete er als Programmchef und Chefredakteur des MDR in Thüringen. Er übernahm jahrelang Lehraufträge, zum Beispiel an der Universität Erfurt und tritt zudem als Liedermacher auf. 2018 wurde er Rotarier im RC Arnstadt und übernahm im Dezember 2020 die Aufgabe des Distriktberichterstatters für D1950.