https://rotary.de/clubs/distriktberichte/triathlon-wette-bringt-3500-euro-a-11454.html
HAMELN

Triathlon-Wette bringt 3500 Euro

HAMELN - Triathlon-Wette bringt 3500 Euro
Ihr sportlicher Einsatz war bares Geld wert: Stefan Hankemeier und Markus Baukmeier. © Rotary Club Hameln

Zwei Freunde des RC Hameln nahmen am Hamelner Triathlon (500 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) teil und initiierten zugleich mit einer Wette eine Spendenaktion zugunsten von "End Polio Now".

Ralf Leineweber12.06.2017

Innerhalb des Clubs wurden insgesamt 41 Sportwetten auf die beiden Kontrahenten platziert. Auf diese Weise kamen insgesamt 3500 Euro Spendengelder zusammen. Es ging darum, welcher der beiden Rotarier den Hamelner Triathlon schneller bestreitet: Stefan Hankemeier oder Markus Baukmeier.

Begünstigt ist das weltweite Rotary-Projekt zur Ausrottung der Kinderlähmung "End Polio Now". Rotary arbeitet hier weltweit mit der WHO und der UNICEF zusammen. Da Bill Gates jeden Dollar, den Rotary in dieses Projekt spendet, verdoppelt, hat der rotarische "Hamelner Schweiß" also insgesamt rund 7.000 Euro für den guten Zweck generiert.

Ralf Leineweber
Ralf Leineweber ist Jahrgang 1965 und Rotarier seit 2006. Er arbeitet derzeit als Journalist und Chefredakteur bei der Celleschen Zeitung, Die Funktion des Distriktreporters für den Distrikt 1800 nimmt er seit 2008 wahr, Club-Internet-Beauftragter ist er seit 2009.