Anzeige
https://rotary.de/gesellschaft/22.-charity-segelregatta-a-14142.html
Kroatien

22. Charity-Segelregatta

Kroatien - 22. Charity-Segelregatta
Segler unter sich im kroatischen Segelrevier © RC Zadar

Legendäre Segelregatta für humanitäres Ziel

01.05.2019

Das mediterrane Klima und die idealen Windbedingungen machen Kroatien zum perfekten Segelrevier. So veranstaltet der Distrikt 1913 bereits seit 22 Jahren seine alljährliche legendäre Segelregatta. Vom 5. bis 7. Oktober 2019 wird in diesem Jahr gemeinsam gesegelt, werden alte Freundschaften gepflegt, neue geschlossen, es werden Erfahrungen ausgetauscht, kroatische Köstlichkeiten genossen und es wird gefeiert.

Über all den gesellschaftlichen Freuden aber steht natürlich ein humanitäres Ziel. Mit den Einnahmen aus den Regatten wurde bereits in der Vergangenheit das Rehabilitationszentrum für Kinder in St. Filip & Jakov unterstützt.

Das Rotary-Segel ist ein Blickfang im kristallklaren Wasser © RC Zadar

Der Ort St. Filip & Jakov liegt zwischen Zadar und Biograd, dem Ausgangs- und Zielpunkt der diesjährigen Regatta. Gesegelt wird im Pasman-, Mittel- und Murter-Kanal. Ein einzigartiges Revier mit kristallklarem Wasser, naturbelassenen Landschaften, einsamen Buchten und atemberaubenden Aussichten auf das Naturschutzgebiet der Kornaten, das man sich während der Regatta auch aus der Luft anschauen kann. Flüge sowie Motorboote, die die Segler begleiten und Gäste aufnehmen, stehen bereit.

Zur 22. Charity-Regatta lädt der Rotary Club Zadar alle Rotarier ein sowie Freunde der europäischen Distrikte mit und ohne Boot und alle, die das wunderbare Land neu oder erneut erleben möchten.

Für weitere Informationen: Rotary Club Zadar Gordan Borcilo +38 (0) 595/384 04 45 rotaryzadar@gmail.com, rczadar-regatta.com