NIMES - 31. Rotary Rad WM

Strahlendes Wetter, schicke Trophäe, schöner Erlös © RI

01.10.2015

NIMES 

31. Rotary Rad WM

Über 250 Gäste aus 13 Nationen waren zur diesjährigen Rotary Rad Weltmeisterschaft nach Nimes in Frankreich gekommen. Rund 70 Rennfahrer in verschiedenen Altersklassen boten dabei faszinierenden Radrennsport, auch die deutschen Teilnehmer konnten mit sehrrespektablen Platzierungen überzeugen: Neuer Rotary Rad Weltmeister in der Altersklasse 55-64 wurde Thomas Dommermuth vom RC Weiden, er siegte knapp vor einem Niederländer und einem Italiener. Nico Endres (RC Wangen), internationaler Präsident der Fellowship cycling to serve, freut sich: „Der Erlös ist ein beachtlicher fünfstelliger Betrag für EndPolio“.

 

Erschienen in Rotary Magazin 10/2015

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Gesellschaft

Ulrich Lappenküper Martin Hoffmann Peter Leinberger Martin Mosebach Jürgen Dollase Insa Fölster

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen