Anzeige
https://rotary.de/gesellschaft/flucht-und-ihre-ursachen-a-12430.html
Foundation-Schwerpunkte

Flucht und ihre Ursachen

Foundation-Schwerpunkte - Flucht und ihre Ursachen
Die Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung hilft in Krisengebieten. © IFRC/RedCross

Frieden & Konfliktforschung

01.05.2018

Von der Rotkreuz-Bewegung bis zum Soja-Anbau in Brasilien ist es ein weiter Weg, sollte man meinen. Doch Linda Low aus Vancouver (Kanada) hat einen Zusammenhang entdeckt, dem sie als Rotary Peace Fellow an der Duke University in North Carolina/USA nachgeht. Als PR-Fachfrau für die Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung ­(IFRC) erlebte sie 2015 in Europa die Flüchtlingskrise hautnah mit und erkannte, dass keineswegs nur kriegerische Konflikte die Menschen aus ihrer Heimat vertreiben. Die Trockenheit im Nahen Osten, zum Beispiel, ist ein zweiter Grund. Als Peace Fellow hat sie im Praktikum beim Environmental Defense Fund untersucht, wie sich die Rodung von Wäldern für Soja-Plantagen in Südamerika auf den Klimawandel auswirkt. Der besondere Wert dieses Studiengangs liegt für sie in der Chance, „die Zusammenhänge dahinter“ zu erkennen und ein realistisches Bild der globalen Flüchtlingsströme zu erhalten.

rotary.org/en/migration-challenges-inspire-rotary-peace-scholar