Anzeige
https://rotary.de/gesellschaft/langfristig-engagieren-a-13519.html
Foundation-Botschaft

Langfristig engagieren

Foundation-Botschaft - Langfristig engagieren
© Rotary International

Burton's Gedanken zum Jahresende

Ron Burton01.12.2018

Für viele von uns ist der Dezember eine Zeit des Nachdenkens über das bevorstehende Jahr. Wir denken über die Dinge nach, die wir erreicht haben – und über die, die wir uns vorgenommen haben. Wenn wir Glück haben, überraschen wir uns selbst, weil wir noch mehr erreicht haben, als wir uns erhofft hatten. Wir denken auch über das neue Jahr nach und verpflichten uns mit besten Absichten zu noch größeren Leistungen.

Es ist eine Zeit, in der sich unsere Gedanken den Dingen zuwenden, die uns wichtig sind – und nichts ist so wichtig wie die Familie. Wir sind dankbar für die Menschen, die wir lieben und die uns lieben. Und für uns Rotarier gehört auch die große Anzahl von Menschen auf der ganzen Welt dazu, die wir im Laufe der Jahre durch Rotary kennen und schätzen gelernt haben. Denn unser Familienkonzept umfasst nicht nur unsere unmittelbaren Verwandten, sondern eben auch diese vielen Freunde bei Rotary. Jeder von uns ist dabei wie ein Stein, der in einen Teich geworfen wird und Wellen erzeugt. Wenn sich unsere Wellen mit den Wellen unserer Familie und Freunde überschneiden, können wir wirklich Einfluss auf unsere Welt nehmen.

Wir denken auch über die Organisationen nach, die uns wichtig sind und die aufgrund unserer Großzügigkeit und der anderer existieren.
Wir unterstützen diese Organisationen und bringen unsere Zeit, unser Talent und unsere finanziellen Mittel ein, um deren Arbeit voranzubringen und unsere Welt zu einer besseren Welt für jeden Menschen zu machen. Und durch diese Dienste wächst unsere Familie stets weiter.

Unsere Familie und unser Einfluss wachsen jedes Jahr durch unser Engagement und unsere Unterstützung für unsere Rotary Foundation. Die Zusammenarbeit schafft eine Synergie, die es einer Person ermöglicht, wirklich etwas zu bewegen. Und wenn wir alle zusammenarbeiten und uns für eine Sache einsetzen, gibt es keine Grenzen für das, was wir erreichen können. In diesem Prozess sind wir verbunden und werden zu einer noch engeren Familie.

Wenn Sie zu dieser besonderen Jahreszeit über Ihre Familie und die guten Dinge in Ihrem Leben nachdenken, denken Sie bitte auch an Ihr Rotary-Vermächtnis. Jetzt ist es an der Zeit, sich langfristig zu engagieren, damit die wichtige Arbeit unserer Stiftung auf Dauer fortgesetzt wird.

 

RON D. BURTON

Vorsitzender der Foundation-Trustees