https://rotary.de/gesellschaft/neu-aufgestellt-a-5496.html
RFPD

Neu aufgestellt

RFPD - Neu aufgestellt
Mutter und Kind nach ihrer Behandlung in einem Projekthospital in Enugu Staten © RC Klagenfurt-Lindwurm/RFPD

15.08.2014

Seit Beginn des rotarischen Jahres 2013/14 lenkt Franz-Josef Radermacher die Rotarian Action Group for Population & Development (RFPD); er war vorher Beiratsmitglied. Der Beiratsvorsitzende Robert Zinser wurde wiedergewählt. Wilma Heim und Michael Morath sind stellv. Vorstandsvorsitzende, Ekkehart Pandel und Klaus Friese stellv. Beiratsvorsitzende. Neu im Vorstand sind: Schatzmeister, Controller, Medizinischer Koordinator und Schriftführerin; Satzungsänderungen sowie Geschäftsordnungen für Vorstand und Beirat wurden von der Mitgliederversammlung angenommen.

RFPD informiert seit 2013 vierteljährlich mit dem vierseitigen Newsletter „Menschenskinder“ und modernisierte seine Website www.rfpd.de mit Wiedererkennungswert zur zusätzlichen RFPD-Projekt-Website http://de.muettergesundheit.org. RFPD unterstützte 2013/14 finanziell und konzeptionell zehn Projekte in Asien und Afrika, in einem Großprojekt die Replikation unseres innovativen Modells zur Senkung der Mütter- und Neugeborenensterblichkeit. RFPD ist mit 8000 Mitgliedern in Deutschland, starken Sektionen in Österreich und der Schweiz im Bereich Gesundheit von Mutter und Kind eine professionelle Organisation von Ehrenamtlichen.

Der Vorstand
RFPD German Section e.V.
www.rfpd.de