Aktuell - Trauer um Sam Owori

© Rotary International

14.07.2017

Aktuell

Trauer um Sam Owori

Mit großer Bestürzung haben wir erfahren, dass unser Präsident elect Sam Owori am Donnerstag unerwartet verstorben ist.

Präsident Sam erlitt Komplikationen im Anschluss an eine seit Längerem geplante Operation. Genaues wissen wir noch nicht.

Wer Sam kannte, ist außerordentlich betroffen von diesem Unglück. Der Präsident elect hatte sich über Jahrzehnte in seinem Beruf, in staatlichen Organisationen und in vielen Bereichen von Rotary International weltweit große Anerkennung erworben und diente unserer Organisation unter anderem als RI-Direktor und Trustee der Rotary Foundation. Nicht zuletzt stand Sam für den Aufbruch von ganz Afrika, wo sich unter seiner Führerschaft eine optimistische Dynamik von Rotary entfaltete. Viele Distrikte weltweit hatten im Hinblick auf seine geplante Präsidentschaft im Jahre 2018/19 mit großem Elan begonnen, in Afrika Kooperationen für humanitäre Projekte aufzubauen. Wir fühlen uns verpflichtet, dieses Engagement in seinem Gedenken fortzusetzen.

In diesen Stunden aber gehört unser ganzes Mitgefühl Sams Frau Norah und seiner Familie. Nachfolgend haben wir ein elektronisches Kondolenzbuch eingerichtet, um unser Beileid auszudrücken und an die Hinterbliebenen zu übermitteln.

Peter Iblher
Direktor Rotary International


Mehr Informationen finden Sie auch in der internationalen Presse. Zum Beispiel hier:

- rotary.org

- NTV

- Daily Monitor

- Uganda Radio Network

- New Vision, Uganda


 

Kondolenzbuch


Ihr Name:


Hier können Sie Ihre Trauer bekunden:


A terrible unexpected blow, we bow our heads in compassion and sympathy to Norah and his family and we will try hard to follow his footprints.
Peter Iblher, Rotary Club Nürnberg-Reichswald, District 1880, RI Director, 14.07.2017
Es ist unbegreiflich, wir sind tief getroffen und in großer Trauer über die Nachricht vom Tode unseres langjährigen Freundes und Weggefährten, RI President elect Sam Owori. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Norah und seiner Familie, die wir in Gedanken umarmen.
Susanne und Holger Knaack, Rotary Club Herzogtum Lauenburg-Mölln, Past-Direktor von Rotary International, 14.07.2017
What a sad and unbelievable message! In our last issue we showed a brightly Sam discovering Hamburg where he wanted to welcome the Rotarian world in 2019 to the International Convention... My thoughts go to Sams wife and his family.
René Nehring, Rotary Club Berlin-Potsdamer Platz, Editor-in-Chief Rotary Magazine for Germany and Austria, 14.07.2017
Noch vor wenigen Wochen habe ich ihn in Atlanta getroffen, kurz zuvor hatten wir uns in Hamburg kennengelernt und darüber gescherzt, wie es wohl 2019 zur Convention sein würde... Sein herzliche, offene Art sowie sein stetes Bemühen, auf jeden zuzugehen und sich mit vielem vertraut zu machen, hat mich sehr beeindruckt. Meine Gedanken sind bei seiner Frau Norah und seinen Angehörigen.
Sabine Meinert, Redakteurin rotary.de, 15.07.2017
Mein tief empfundenes Beileid für den Heimgang meines Weltpräsidenten. Er war leise im Ton, aber unerbittlich in der Sache mit dem Ziel, die Welt ein Stückchen besser zu machen. Seine für die rotarische Familie glühenden Augen haben viele inspiriert! Möge uns dies Ansporn sein, in seinem Sinne weiterzumachen
Harald-Robert Bruch, DGE 1810, 15.07.2017
Ruhe in Frieden !
Heribert Trunk, 15.07.2017
It is a huge loss for Sam's family and I would like to pay my respect and condolences to them.
Sam Owori has achieved much during his serving time in Rotary for his beloved Africa and for Rotary as an organization of friendship and service.
His enthusiasm was infectious to all who met with him and we will all miss him very much.
Raymond Metz, Rotary Club Mülheim Schloss-Broich, District 1870, District Governor 2017-2018, 15.07.2017
Es ist immer unfassbar und schmerzhaft, wenn uns Menschen verlassen müssen, die große Pläne und Visionen für die Zukunft haben! Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Norah und der ganzen Familie. Mögen sie in dieser schwierigen Zeit Kraft und Trost spenden...
Wolfgang Schniske, Rotary E-Club of D-1950, Past Präsident, 15.07.2017
With consternation and sorrow we have heard of the death RI President Elect Sam Owori. Our compassion applies to his family and friends. He rest in peace.
Hans - Guenther Gellersen, Rotary Club Bad Bederkesa, AG im D 1850, 15.07.2017
Welch großer Verlust für die Familie!
Welch riesiger Verlust für Rotary!
Welch gigantischer Verlust für die Menschheit!
Ich bin zutiefst betroffen!!!
Kirsten Winzer (RC Cottbus), 15.07.2017
My compassion with his family and friends. He looked so energetic when he visited Hamburg and seemed so farsighted to bring the Rotarian World from all continents together. May he rest in peace
Maximilian Mehdorn Kiel, 15.07.2017
What a terrible and sad message! My thoughts go to his family. We have to continue his work!
Jennifer Voß, RC Gifhorn-Wolfsburg, 15.07.2017
What a sad and unbelievable message! I expected to meet Sam during the convention in Hamburg 2019. My thoughts go to Sams wife and his Family. May he rest in peace.
Uwe Honschopp RC Kiel-Düsternbrook/DICO 1890, 15.07.2017
I cannot believe it. What a lost. My feelings are with his family and friends.
Georg von Maltzan
RC Rostock, Germany
President 2017/18
Georg von Maltzan, 15.07.2017
To get the sad news about the sudden passing away of Rotary International President Elect Sam Owori touches me deeply and feels me with mourning and sadness. It was a privilege to spend precious days with Sam and Norah at the District Conference in Tanzania last May: His energy, thoughts, and visions for a better and just world, and for the future of Rotary were an enormous encouragement for me and for everyone who knew him. Sam’s passing away is a big loss for Rotary, and a personal loss for his friends – I was honored and proud to be counted among them. The word, “his” Uganda, Rotarians all over the world owe him many incentives for their future work. All of us, including myself, will carry out our work in memory of Sam – and his ideas will certainly govern our obligations for and with Africa.
He will be greatly missed by all who share Norah’s sorrow. However, it is only little I can say in such a sad moment. My condolences, compassions and prayers go out to her – and I would like to extend my sincere sympathy to her. I assure you and promise, Norah: Sam will stay in our thoughts and hearts forever!
Barbara Wolf-Wicha, DGE 1920, Austria, 15.07.2017
In meiner Afrikazeit als Foreign Correspondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung bin ich ihm vor gut zwanzig Jahren bei zwei Besuchen seines Club in Kampala begegnet. „The Banker“ war schon damals der Stolz seiner Freunde. Besonders hat mich gefreut, dass er im nächsten Jahr – als zweiter Afrikaner nach Jonathan Majiyangbe! – Präsident von Rotary International werden sollte! – Ich habe tiefes Mitgefühl mit seiner Frau und drei Söhnen.
Günter Krabbe, Rotary Club Ravensburg Weingarten
Günter Krabbe, R: Ravensburg-Weingarte, 15.07.2017
A terrible loss! With all our sympathy to the family, RC Simmern-Hunsrück, 1860, Germany
Ralf Lippel, Rotary Club Simmern-Hunsrück, District 1860, Past President, 15.07.2017
Für einen starken Mann. Ruhe in Frieden.
Dr. Tobias Murthum, 15.07.2017
Was für eine traurige Nachricht. Wir alle waren auf der Convention in Atlanta begeistert von seiner freundlichen und begeisternden Art. Wir haben uns schon darauf gefreut, mit ihm in Hamburg 2019 zu feiern. Unsere Gedanken und Gebete sind bei seiner Frau und seiner Familie.
Ulrich Heucken, Präsident 2017/2018, Rotary E-Club Bavaria International, 15.07.2017
What an unexpected and sorrow news. Sam Owori stood for great hope in Africa. Our sympathy and our thoughts are with his wife Norah and his family! - His and Rotary's engagement for Africa will continue.
Maisch, Bernhard Prof. Dr., PDG 2015/16, ICC Southern Africa (Chair), District 1820, RC Marburg, 15.07.2017
Its so sad if somebody is gone, but there is a light on the other side.
Uwe Gebhardt, 15.07.2017
Insbesondere für Sam Oworis Familie eine furchtbare Nachricht - mögen Sie die Kraft finden, mit diesem Verlust fertig zu werden.
Dennis Kissel (RC Herzogtum Lauenburg-Mölln), 15.07.2017
ich bin unendlich traurig.
Thomas Ehbrecht, RC Duderstadt-Eichsfeld, 15.07.2017
I am very sorry for the loss. Best wishes to the family. May our Lord give you strength and blessings for the future time.
Heike de Young, RC Kaufbeuren- Ostallgäu, Germany, 15.07.2017
Rest in pace,Sam and may God bless you for your great work you did!
PDG Frank Sonntag,Rotary District 1890, 15.07.2017
I only can say, God bless his wife Norah and his family and I believe in Africa.
Dr. Hans-Eckhard Tribess, RC Lübecker Bucht, District 1940, 15.07.2017
My deepest condolences to family and friends of Sam Owori.
Clemens Groppe, RC Franeker, Netherlands, 15.07.2017
It is with great regret that I learnt today of the death of Sam Owori, our elected RI President of the Rotary year 2018-2019. I still remember his speach at this year's world convention. With great respect and expectations I was awaiting a great year for our engagements in Africa. His death is a loss for all of us. I am sending my deepest sympathy to his family.
Wernt Brewitz, 15.07.2017
Wir trauern mit allen Rotariern / Rotarierinnen und seiner Familie. Gern hätten wir ihn als Weltpräsidenten erlebt.
Volker Hahn, RC Bad Neuenahr-Ahrweiler, Deutschland, 15.07.2017
Lieber Sam,
wir haben uns leider nie persönlich kennen gelernt, hätten es aber, da ich zu Deiner Crew im Jahr 2018/19 gehöre.
Unsere Wege hätten sich spätestens im August in Hamburg, im kommenden Januar in San Diego und noch einmal in Hamburg kreuzen sollen. Dieses ist nun nicht mehr möglich.
Die Nachricht über Deinen Tod hat mich daher tief berührt.
Ich trauere mit deiner Familie und allen Freunden auf dieser Welt...
Ruhe in Frieden ...
Wilfried de Buhr Govenor elect D1860, 16.07.2017
Lieber Sam,
wir haben uns leider nie persönlich kennen gelernt, hätten es aber, da ich zu Deiner Crew im Jahr 2018/19 gehöre.
Unsere Wege hätten sich spätestens im August in Hamburg, im kommenden Januar in San Diego und noch einmal in Hamburg kreuzen sollen. Dieses ist nun nicht mehr möglich.
Die Nachricht über Deinen Tod hat mich daher tief berührt.
Ich trauere mit deiner Familie und allen Freunden auf dieser Welt...
Ruhe in Frieden ...
Wilfried de Buhr Govenor elect D1860, 16.07.2017
Viel Kraft für seine Familie!
Dr. Jochen Drath, 16.07.2017
Die Freundinnen und Freunde des Rotary Clubs Sankt Goarshausen-Loreley übermitteln auf diesem Wege den Hinterbliebenen unser tief empfundenes Mitgefühl.
Wolfgang Weber, Rotary Club Sankt Goarshausen - Loreley, District 1860, Präsident 2017/2018, 16.07.2017
We are very sad. Our prayers belong to you and to his soul. May he rest in peace.
Sabine Krippendorf, President RC Schmallenberg-Winterberg-Lennetal Distrikt 1900, 16.07.2017
What a terrible and sad message! We expected to meet Sam during the world convention in Hamburg 2019. Let's come closer together and continue his work for humanity. We are sending our deepest sympathy to his wife Norah and his family. May he Rest In Peace
Jürgen Braun, President Elect of RC Pforzheim, 16.07.2017
Herzliche Anteilnahme und in stillem Gedenken
Dr. Ludger Hante , RC Werl, 16.07.2017
Mein herzliches Beileid. Ich wünsche seiner Familie viel Kraft.
Christian Haardt, 16.07.2017
Liebe Frau Ovori,
ich selbst bin seit einigen Jahren Witwer und kann daher ermessen
wie es Ihnen zu Mute ist. Aber mein christlicher Glaube verspricht
mir ein Wiedersehen imewigen Leben im Jenseit.
In stiller Trauer.
Karl Dröge, RC Schwerte(Germany), Delegate of international Service, 16.07.2017
Verliert man einen großen Menschen, verliert man auch ein Stück Hoffnung.
Thomas Hauf Präsident RC Celle, 16.07.2017
We are deeply saddened by the news of Sam Owori passing. Our thoughts and prayers are with his family and friends.
Dr. Christian Hinsel, Präsident RC Landsberg am Lech, 16.07.2017
I am so sad to hear about Sam Owori's passing. He was such a dedicated Rotarian and wonderful human being. I had the privilege to meet this great man while working for RI. Sam will missed dearly. My thoughts and prayers are with his family and Rotary friends in Africa and around the world. Wishing you peace as you grieve this loss.
Sandra Prüfer, 16.07.2017
In deep respect for his great contributions to Rotary we are obliged to continue his work and make a difference to the life of the African people as much as we can by the values and abilities of Rotary.
Jörg Goll, Rotary Club Bad Homburg-Kurpark, Rotary Coordinator, 16.07.2017
As German RDGE I had been very curious on learning to know the RI President responsible for the organization of the RI convention in Hamburg 2019, Rotarian Friend and RI President Elect Sam Owori. On a recent Meeting in Nuernberg I heard so many positive opinions about his wonderful personality and his aim to organize a broad rotarian "Africa Deal". I was shocked when being informed about the lethal outcome of his planned surgery. All German RDGE´s present in Nuernberg had put so much hope and emphasis on Sam Oworis personality and aims - which passed away, leaving us with sadness. In his Memory RI should even more support his Vision on an "Africa Deal".
K.H.Link, 17.07.2017
Der Famielie wünsche ich viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer. Mein aufrichtiges Beileid. Auch wenn der Abschied viel zu frühr war, sollten wir alle sehr dankbar sein, was Sam Owori in seine Leben geschaffen und bewirkt hat - auch für Rotary. Herzlichen DANK und ruhe in Frieden.
Marc Y. Wandersleben, Past-Präsident RC Hannover-Leibniz, D1800, 17.07.2017
Mit tiefem Mitgefühl und Entsetzen über diesen plötzlichen Verlust.
Annette weeg
Dr annette weeg, 17.07.2017
What a sad message. Our compassion applies to his family and friends. We hoped to see him in Hamburg.
Stefan Tomczak, Präsident RC Bremervörde-Zeven, 17.07.2017
Herzliches Beileid zu dem schmerzlichen Verlust für seine Familie und Rotary
Dr. Hartmut Last, 17.07.2017
Liebe Familie!
Wir sind dem Verstorbenen zu großem Dank verpflichtet. Unser tief empfundenes Beileid und aufrichtiges Mitgefühl gehört Ihnen, liebe Frau Owori, und Ihrer Familie. Die Anteilnahme der Menschen auf der ganzen Welt möge Ihnen Trost und Zuversicht spenden.
Ihr Hans-Josef Vogel
Arnsberg in Deutschland, den 17. Juli 2017
Hans-Josef Vogel, 17.07.2017
Dear family Omwori.
for a member of a Rotary club in Germany (Goslar), Africa is an almost unimaginably large continent. But yet, our friend Sam Omwori exudes national and continental borders for his work. His commitment to the Rotary ideal through "service above yourself" will continue to live and remain an example all over the world!
We mourn with you for a great Rotarian friend
Dr. Thomas Stumpf, RotaryClub Goslar, Germany, 17.07.2017
I am deeply moved about the news of the sudden death of Sam Owori. Although I knew him only for a couple of weeks, he left a strong impression on me. Sam Owori was a man with great energy, precious ideas and a clear vision. He was a leader. At the Atlanta World Convention we ran into each other twice, spoke about his upcoming visit to Nuremberg, the great convention of Rotary Institute in September 2018 and, of course, about Hamburg ´19. I would have been a member of his crew in 2018/19. For sure, we are going to remember him and he will remain with us.
Wilhelm Dietl, RC Cham, Governor elect 1880, 18.07.2017
Very sad to hear the news of Sam s death. He was to be the lead of our governor year
18/19 and we were looking for his inspiration and his initiatives for Rotary to support
Africa. May he Rest In Peace !
Jan W. Wagner Rotary Club Stuttgart-Solitude DGE 1830
Jan W. Wagner, 18.07.2017
Dear Mrs. Owari, dear family Owari, we were deeply moved by the sudden death of her husband. Although we did not know him personally, the loss is certainly immeasurable for you and your family.
Our thoughts are with you during these hard hours!
With silent Rotary Greeting

your

Ulrich Ernst
President Rotary Club Bochum-Hellweg / Germany
Ulrich ERNST, Präsident RC Bochum-Hellweg/Rotary District 1900/GERMANY, 18.07.2017
We are very sad to learn about the sudden death of our RI President elect Sam Owori. Our Past President Thomas Wüllner had the great pleasure to meet him personally on his past trip to Hamburg and was very impressed by his wonderful character and great energy he brought to Rotary. What a terrible loss!

Our sincerest condolences go to his wife Norah, his family and all his friends.
Sarik Weber, Präsident Rotary Club Hamburg-Walddörfer, Disrict 1890, 18.07.2017
Herzliches,Beileid.
A.Kleen, 19.07.2017
Dear family of Sam Owori,in our thoughts we are with you. Our sincere condolances and our sympathy accompany you during these difficult hours. We wish you strength, confidence and blessing.
Gero Frommholz, RC Herford, District 1900, 19.07.2017
Der Tag ist so wie er gestern auch war - Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter - nichts wird sich verändern. Und doch ist für Sie nun alles anders, denn Sam Owori ist für immer fortgegangen. Einfach so. Ganz still und leise.

Wir sind bestürzt über seinen plötzlichen Tod, denn als rotarische Familie verlieren mit ihm einen Rotarier, der viel bewegt hat und noch viel mehr bewegen wollte. Wir verlieren mit ihm einen Menschen, für den gerade in unseren bewegten Zeiten der Frieden auf der Welt eine große Herzensangelegenheit war. Glück und Frieden machen viel Arbeit. Sam wusste dies. Er war Gestalter und Erhalter, Bewahrer und Förderer. Er war Teil einer weltweiten Gemeinschaft. Er opferte sich auf und gab ganz selbstverständlich weiter, was man brauchte, um Freundschaft zu erfahren und um sich glücklich zu fühlen.

Bei Rotary hatte Sam seine Aufgabe gefunden und schien trotz und auch wegen seiner vielen Arbeit glücklich zu sein und mit niemanden tauschen zu wollen. Es ist schwer zu fassen, dass er nun nicht mehr da ist. Wir sind in diesen Tagen mit unseren Gedanken und allem Trost, den wir haben, bei Ihnen. Trauer braucht Zeit. Nehmen Sie sich diese. Irgendwann kommt der Tag, an dem die Erinnerung an Sam und an sein Wirken eine Brücke sein wird. Eine Brücke, die die große Lücke schließt, die sein plötzlicher Tod so unerwartet hinterlassen hat.

Mit tiefem Mitgefühl im Namen des Rotary Distriktes 1900 und allen Mitgliedern
Rotary Distrikt 1900, 21.07.2017
Der Tag ist so wie er gestern auch war - Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter - nichts wird sich verändern. Und doch ist für Sie nun alles anders, denn Sam Owori ist für immer fortgegangen. Einfach so. Ganz still und leise.

Wir sind bestürzt über seinen plötzlichen Tod, denn als rotarische Familie verlieren mit ihm einen Rotarier, der viel bewegt hat und noch viel mehr bewegen wollte. Wir verlieren mit ihm einen Menschen, für den gerade in unseren bewegten Zeiten der Frieden auf der Welt eine große Herzensangelegenheit war. Glück und Frieden machen viel Arbeit. Sam wusste dies. Er war Gestalter und Erhalter, Bewahrer und Förderer. Er war Teil einer weltweiten Gemeinschaft. Er opferte sich auf und gab ganz selbstverständlich weiter, was man brauchte, um Freundschaft zu erfahren und um sich glücklich zu fühlen.

Bei Rotary hatte Sam seine Aufgabe gefunden und schien trotz und auch wegen seiner vielen Arbeit glücklich zu sein und mit niemanden tauschen zu wollen. Es ist schwer zu fassen, dass er nun nicht mehr da ist. Wir sind in diesen Tagen mit unseren Gedanken und allem Trost, den wir haben, bei Ihnen. Trauer braucht Zeit. Nehmen Sie sich diese. Irgendwann kommt der Tag, an dem die Erinnerung an Sam und an sein Wirken eine Brücke sein wird. Eine Brücke, die die große Lücke schließt, die sein plötzlicher Tod so unerwartet hinterlassen hat.

Mit tiefem Mitgefühl im Namen des Rotary Distriktes 1900 und allen Mitgliedern
Rotary Distrikt 1900, 21.07.2017
 

Rotary Magazin 7/2017

Rotary Magazin Heft 7/2017

Titelthema

Hunger

Seit 1990 ging die Zahl der Hungernden in der Welt um 216 Millionen zurück. Doch 795 Millionen Menschen haben weiter nicht genug zu essen. Ein Problem, das zu lösen wäre.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Gesellschaft

Erhard Busek Igor Gretskij Michael Stolleis Axel Schildt Wolfgang Franz Paul Collier

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen