https://rotary.de/kultur/black-out-a-6771.html
Marc Elsberg

»Black OUT«

Maike Hellmann empfiehlt »Black OUT« von Marc Elsberg.

Maike Hellmann19.12.2014

Marc Eisberg erzählt in "Black OUT", wie durch einen Hackerangriff  alle Stromnetze in Europa zusammenbrechen.  Er zeigt uns in erschreckender Weise, wie die Menschen sich in so einer Notsituation verändern und es wird aufgezeigt, was eigentlich passiert, wenn wir ein paar Tage keinen Strom haben. Mir ging die Geschichte wirklich unter die Haut. Ich hatte mir vorher nie ernsthaft Gedanken darüber gemacht, was alles stromgesteuert ist und was passieren wird, wenn der Strom über einen längeren Zeitraum nicht mehr fließt. Nachdem ich das Buch gelesen hatte, überlegte ich ernsthaft, ob nicht so ein kleiner Vorrat an Konserven ganz hilfreich wäre und der Einbau eines Kamins hätte auch seinen Charme.

Marc Elsberg: Black OUT. Blanvalet Taschenbuch Verlag 2013. 800 Seiten, 9,99 Euro.


 

Maike Hellmann
Maike Hellmann ist Mitarbeiterin im Rotary Verlag  und dort für den Magazinversand, das Mitgliederverzeichnis, die Abrechnung von Magazin und MGV, für die Beilage In Memoriam und die Club-E-Mails zuständig.

Weitere Artikel der Autorin

»Ausgefressen«
Mehr zur Autorin