Anzeige
https://rotary.de/kultur/exlibris/dunkels-freiheit-a-9805.html
Exlibris

Dunkel’s Freiheit

Exlibris - Dunkel’s Freiheit
Konrad Donhuijsen (RC Braunschweig), Rosemarie Donhuijsen-Ant (Hrsg.), Verlag Ernst Wasmuth, Tübingen, Berlin, 320 Seiten, 290 Abbildungen, 29,80 Euro

01.11.2016

Der Berliner Künstler Joachim Dunkel widersetzte sich zeitlebens Zwängen. Vielleicht hat sich der Verlag deshalb der Rechtschrei­bung widersetzt und das Buch „Dunkel’s Freiheit“ betitelt statt „Dunkels Freiheit“. Die Herausgeber, die kunstinteressierten Ärzte Rosemarie und Konrad Donhuijsen, haben 30 Autoren gebeten, sich aus unterschiedlichen Perspektiven dem Künstler zu nähern. Es ist der zweite Versuch. 2010 erschien der Band „Dunkel’s Geheimnis“. Dunkels rund 100 Terracotta-Figuren zeigt das Städtische Museum Braunschweig vom 23. November 2016 bis 8. Januar 2017.


Mehr über Bücher unter: www.rotary.de/kultur/exlibris