Anzeige
https://rotary.de/kultur/rotary-rock-ab-werk-a-11591.html
RC Lingen

Rotary Rock ab Werk

RC Lingen - Rotary Rock ab Werk
"Rotary Rock ab Werk" hieß es mit NOBC in Lingen - um mit dem Erlös Kinder zum Lachen zu bringen. © RC Lingen

Der RC Lingen veranstaltete zugunsten eines Lach-Projekts für kranke Kinder ein Konzert mit Rockmusik in einem klassischen Technikraum.

06.11.2017

"Ja! Das rockt …", so die einhellige Meinung der Besucher des ersten „RRock ab Werk“. Die Veranstaltung war mit 250 Karten ausverkauft.

Der Rotary Club Lingen hat das familiäre Rockkonzert ins Leben gerufen. Keine Riesenveranstaltung, sondern eine schöne Gelegenheit, Freunde zu treffen, sich in den Pausen gut zu unterhalten und die Musik zu genießen.

Bis in die frühen Morgenstunden hat NOBC in den Werkhallen der Firma EMCO gespielt. "RRock ab Werk" ist ein Benefizkonzert, daher großer Dank und Anerkennung von den Gästen und vom RC Lingen an NOBC, die auf ihre Gage zugunsten des guten Zwecks verzichtet haben.

RC Lingen, Lingen, Rotary Rock ab Werk, RRock ab Werk
Die Beschriftung irritierte - Technikraum. An diessem Abend ging es hier zu "RRock ab Werk".

Auch die Firma EMCO hat die Werkshallen unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Nun mag man denken: "Naja, so aufwändig ist das ja nun auch nicht." Doch weitgefehlt! Die Hallen mussten geräumt werden, es mussten bauliche Auflagen erfüllt werden, um dort ein Konzert dieser Größenordnung abhalten zu können. Und am Ende war klar: "Der Aufwand hat sich gelohnt, denn Sie alle sind gekommen und haben uns mit Ihrem Eintrittsgeld und den Verzehrbons unterstützt! Vielen Dank an unsere Gäste!", so die Rotarier.

Und wofür das alles?

Der Erlös des Abends geht an die "Theaterklinik Lingen", ein Projekt der Hochschule in Kooperation mit dem Bonifatius-Hospital. Unter dem Motto „Kinderlachen hilft heilen“ und „Lachfalten helfen heilen“ besuchen Studierende der Theaterpädagogik Patienten des Boni und bringen mit einer Prise Humor und Einfühlungsvermögen Ablenkung in den Klinikaufenthalt. Initiatoren sind Frau Petra Brümmer, der Agentur B-Plan, sowie Professor Bernd Ruping von der Hochschule und Dr. Henry Bosse, Chefarzt der Kinderklinik.

RC Lingen, Lingen, Rotary Rock ab Werk, RRock ab Werk
Stimmung bis zum letzten Ton mit NOBC

Ein rundherum gelungenes, familiäres Konzert!