https://rotary.de/panorama/bundespolizei-unterstuetzt-deckel-gegen-polio-a-7628.html
G7-Gipfel

Bundespolizei unterstützt "Deckel gegen Polio"

G7-Gipfel - Bundespolizei unterstützt
© Deckel gegen Polio

Was für ein Einsatz: Während des G7-Gipfels will die Bundespolizei Deckel für die Aktion "500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung" sammeln.

08.06.2015

Bei der Aktion "Deckel gegen Polio" werden Kunststoffverschlüsse und -deckel von Getränkeflaschen und Tetrapacks (zum Beispiel Erfrischungsgetränke, Saft- und Milchkartons) gesammelt. Da bei der Einlösung des Pfandes nur das auf der Flasche befindliche Pfandzeichen wichtig ist, können die Einweg- oder Mehrwegflaschen auch ohne Deckel abgegeben werden.

500 Deckel reichen für eine Impfung, da ein einzelner Deckel rund 2 Gramm wiegt und 500 Deckel etwa 1 Kilogramm Material ergeben. Der Erlös deckt die Kosten einer Impfung.

Die Bundespolizei unterstützt die Organisation während des G7-Einsatzes indem sie die gesammelten Flaschendeckel dem Verein zur Verfügung stellen.

Erfahren Sie mehr über "Deckel gegen Polio"