https://rotary.de/panorama/eine-reise-nach-papua-neuguinea-a-6446.html
Leser-Reportage

Eine Reise nach Papua-Neuguinea

Leser-Reportage - Eine Reise nach Papua-NeuguineaFotostrecke: Reise nach Papua-Neuguinea
Mudmen-Krieger in „erschreckender“ Maskerade. © Jörg M. Winkhaus

24.10.2014

Jörg M. Winkhaus reiste im Juli 2014 in die Inselwelt von Papua-Neuguinea, um sich Melanesien, eine ehemals deutschen Kolonie (Deutsch -Guinea) anzuschauen. Ziel des passionierten Hobby-Fotografen und Rotariers (Rotary Club Langenhagen-Wedemark) war es, die unterschiedlichen Ethnien der indigenen Völker zu fotografieren – mit Erfolg.

"Das Land ist ein Highlight für Fotografen; die Menschen bedankten sich für jedes gemachte Foto“, sagt Jörg M. Winkhaus. "Man bat mich diese Fotos „in die Welt“ zu tragen und viele Touristen nach Papua-Neuguinea zu locken.“ Die Bildergalerie zeigt eine Auswahl der gelungenen Fotografien.

Sie möchten auch Ihre Reise-Eindrücke bei uns vorstellen? Dann schicken sie uns Ihre schönsten Fotos und Informationen dazu an: yvonne.nadler@rotary.de