https://rotary.de/panorama/neue-arten-von-stipendien-moeglich-a-6239.html
Rotary-Jahr 2013/14

Neue Arten von Stipendien möglich

Rotary-Jahr 2013/14 - Neue Arten von Stipendien möglich
Irena Zagorac wurde 1986 in Novi Sad (Serbien) geboren. Im Alter von neun Jahren begann sie mit der Violoncello-Ausbildung. Derzeit belegt sie ihr Masterstudium am Konservatorium Wiener Privatuniversität und bekommt von der Stiftung DER ROTARIER einen Stipendienzuschuss.

31.07.2013

Ab dem Rotary-Jahr 2013/14 haben Clubs und Distrikte die Möglichkeit, Stipendiaten anstatt durch Rotary Foundation Ambassadorial Scholarships, welche Ende 2013 auslaufen, durch District Grants und Global Grants zu fördern. Die neue Grant-Struktur gibt den Rotariern noch mehr Flexibilität bei der Förderung der Führungskräfte von morgen.

Im Jahr 2010/11 wurden insgesamt 9,6 Millionen USD in Einzelgrants über 25.000 USD an Ambassadorial Scholars vergeben. Seit 1947 wurden 41.000 Stipendiatinnen und Stipendiaten durch insgesamt 532 Millionen USD gefördert.

Der Sinn dieses Stipendienprogramms geht jedoch weit über das eigentliche Studieren hinaus. Zwar ist es wesentlich, dass das Auslandsstudium für die Studenten eine große persönliche und akademische Bereicherung bringt, doch geht es nicht unwesentlich bei dem Austausch um die internationale Begegnung und das Kennenlernen anderer Kulturen. Die Stipendiaten fungieren bei ihrem Aufenthalt als Botschafter ihres Landes und lernen zugleich die Besonderheiten ihres Gastlandes kennen.

Das Programm fördert einjährige Stipendien für Studenten, Studienabsolventen sowie qualifizierte Berufstätige, die sich auf bestimmten Gebieten weiterbilden wollen.

Ermöglicht werden die Ambassadorial Scholarships durch die großzügigen Spenden von Rotariern, die damit ihr Vertrauen demonstrieren, dass die jungen Ambassadors von heute die Führungskräfte von morgen sein werden.

Mehr zu den Stipendien erfahren Sie in dieser Rotary-Broschüre (pdf-Datei, 355 KB).

Weitere Änderungen des neue rotarischen Jahres, die Sie kennen sollten, können Sie hier zusammengefasst nachlesen.

Eine Botschaft des RI-Past-Präsidenten Sakuji Tanaka und des Prsidenten Ron Burton finden Sie hier.