https://rotary.de/clubs/distriktberichte/austauschschueler-pflanzt-baum-a-12346.html
EISLEBEN

Austauschschüler pflanzt Baum

EISLEBEN - Austauschschüler pflanzt Baum
Austauschschüler Jesse aus Simbabwe pflanzte seinen persönlichen Baum - und setzte ein Schild daneben, damit man ihn wiederfindet im Generationenwald. © RC Eisleben-Mansfelder Land

Der RC Eisleben-Mansfelder Land engagierte sich bei einer der zahlreichen Baumpflanzaktionen im Distrikt - in Person eines Austauschschülers.

Ralf Leineweber23.04.2018

Als "Strom und Bäche vom Eise befreit waren" pflanzten Eltern, das Forstamt, die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und die Kreisverwaltung Eisleben mit ihren Betreuern des Christlichen Jugenddorfes, für die Neugeborenen des Landkreises im Generationenwald je einen Baum. Dieses Waldstück ist bewusst aus einer durch Orkan „Kyrill“ stark geschädigten Region gewählt worden und wird so wieder zu einem schönen Waldstück.

Zahlreiche Eltern nutzen alle Jahre diese Gelegenheit, um für ihre Nachkömmlinge dieses besondere Lebenszeichen zu setzen. Mit dabei war diesmal auch Jesse, Austauschschüler des RC Eisleben-Mansfelder Land aus Simbabwe.

Ralf Leineweber
Ralf Leineweber ist Jahrgang 1965 und Rotarier seit 2006. Er arbeitet derzeit als Journalist und Chefredakteur bei der Celleschen Zeitung, Die Funktion des Distriktreporters für den Distrikt 1800 nimmt er seit 2008 wahr, Club-Internet-Beauftragter ist er seit 2009.