https://rotary.de/clubs/distriktberichte/computerecke-fuer-jugendzentrum-a-7894.html
Maintal

Computerecke für Jugendzentrum

Maintal - Computerecke für Jugendzentrum
Die Beteiligten nach der Renovierung des Hausaufgabenraums © RC Hanau-Maintal

Rotarier des RC Hanau-Maintal haben ein Jugendzentrum mit Computern ausgestattet und in einer hands-on-Aktion den Hausaufgabenraum renoviert.

Christian Kaiser07.08.2015

Ein Schwerpunkt der Sozialprojekte des RC Hanau-Maintal ist, Schüler und Jugendliche an die wachsenden Anforderungen in Schule und Berufswelt heranzuführen.

Ein Ansatzpunkt ist hier das Evangelische Kinder- und Jugendzentrum (JUZ) in Maintal-Dörnigheim, ein Ort lebendiger Integrations- und Präventionsarbeit. Hier werden benachteiligte Kinder und Jugendlicher gezielt gefördert, u.a. durch Hausaufgabenhilfe sowie die Unterstützung bei der Suche nach Ausbildungsplätzen.

Der Hausaufgabenraum des JUZ wurde nun vom RC Hanau-Maintal für 9.000 Euro mit einer Computerecke ausgerüstet. So können die Herausforderungen des schulischen aber auch vorberuflichen Alltags mit modernem Gerät und schnellem Netz besser gemeistert werden.

In einer “hands-on“ Gemeinschaftsaktion mit Jugendlichen und Betreuern haben die Rotarier auch noch den Hausaufgabenraum renoviert - eine gelungene Aktion mit viel Spaß für alle Beteiligten.

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+3 und Distriktberichterstatter für D 1820.