https://rotary.de/clubs/distriktberichte/die-rotarische-familie-waechst-zusammen-a-17695.html
RC Müllheim-Badenweiler

Die rotarische Familie wächst zusammen!

RC Müllheim-Badenweiler - Die rotarische Familie wächst zusammen!
Tolle deutschlandweite Aktion von Interact und Rotary © Interact Hamburg Bergedorf

Spendenlauf des Interact Clubs Hamburg-Bergedorf zugunsten eines Projektes des RC Müllheim-Badenweiler

Ulrike Vogt13.03.2021

Durch die Einschränkungen während der Corona-Pandemie ist auch erstaunlich viel Kreatives und Neues entstanden. Viele neue Freundschaften von Rotariern aus ganz Deutschland werden geknüpft, interessante Einblicke in das Clubleben anderer Clubs gewonnen, Ideen ausgetauscht und gemeinsame Hilfsaktionen gestartet.

Das erfährt auch auch der RC Müllheim-Badenweiler  — nicht zuletzt mit dem internationalen Hilfsprojekt in den Kinderheimen des Vereins „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal e.V.“ Wir danken an dieser Stelle allen Clubs und Einzelspendern aus dem Kreis der Rotarier für die Unterstützung dieses Projektes. Ein Multi-Club Projekt zur Förderung der Kinder in Nepal mit vier beteiligten Clubs aus dem Distrikt 1930 ist in Planung. Der Verein Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal e.V. betreut drei Kinderheime in Kathmandu mit über 150 Kindern von 3 Jahren bis zu ihrer Selbstständigkeit und leistet darüber hinaus auch Nothilfe wie beim Erdbeben 2015 oder durch Lebensmittelpakete in der aktuellen Corona-Krise.

Unter dem Hashtag #laufengutestun hat der Interact Club Hamburg-Bergedorf nun eine gemeinsame „Hands-On“ Aktion geplant. Der Erlös seines 1. virtuellen Spendenlaufs am 27./28. März 2021 soll an die "Arche Hamburg-Jenfeld" und eben auch das Hilfsprojekt "Nepal" des Clubs gespendet werden. Die Organisation des Laufs erfolgt zusammen mit dem Rotary E-Club Hamburg-Connect und in Kooperation mit der HSV Leichtathletik-Abteilung.

Und wie kommt nun die Verbindung von Müllheim nach Hamburg?

Über die online Vortragsbörse rotaryvortraege.de. Auf der Suche nach neuen Formaten für die Club Meetings von Distrikt Governor 2019/20 Jan Mittelstaedt ins Leben gerufen, wurde die sehr erfolgreiche Idee inzwischen für alle Rotary Clubs in Deutschland ausgedehnt. Die vielfältigen Vorträge bringen im wahrsten Sinne des Wortes die Menschen in den verschiedenen Rotary Clubs zusammen und auch die rotarische Familie mit Interact und Rotaract. Nach einem online Vortrag von Freundin Ingrid Schneider-Winter über ihre Zeit als Senior Praktikantin im „Haus der Hoffnung“ haben sich die Mitglieder von Interact Hamburg-Bergedorf dafür entschieden, den Erlös ihres virtuellen Spendenlaufs auch diesem Projekt zugute kommen zu lassen.

Die ausführliche Information zum Ablauf des Spendenlaufs und Modalitäten zu Anmeldung und Erfassung der Ergebnisse finden Sie online unter spendenlauf.rec-hamburg-connect.de. Zu beachten ist der Anmeldeschluss am Freitag, den 26. März 2021.

Ulrike Vogt

Ulrike Vogt (RC Müllheim-Badenweiler) verheiratet, drei erwachsene Kinder, Musikerin (Musikhochschule Freiburg) und Musikpädagogin.
Gemeinsam mit ihrem Ehemann Thomas Vogt leitet sie die Musical-Company-LMG und die daraus entstandene Initiative "Musik für den Frieden", ein Austauschprojekt von jungen russischen und deutschen Musicaldarstellern. Distriktreporterin im Distrikt 1930.