https://rotary.de/clubs/distriktberichte/goldbronze-zum-neunzigjaehrigen-a-17148.html
RC Baden-Baden

Goldbronze zum Neunzigjährigen

RC Baden-Baden - Goldbronze zum Neunzigjährigen
Das neue Blindentastmodell des erweiterten Kur- und Innenstadtbereichs des Künstlers Felix Brörken in Baden-Baden © Bernd Blumenthal

Der Kur-und Innenstadtbereich der Stadt Baden-Baden zum Anfassen — ein Blindentastmodell statt Jubiläumsfeiern

Ulrike Vogt05.12.2020

Am 23.  April 1930 fand im Kurhaus Baden-Baden die Charterfeier des Rotary Club Baden-Baden statt, zwei Monate nach seiner Gründungsversammlung als zwölfter Club in Deutschland und erster Club in Baden. Die Jubiläumsfeier am 23. April 2020 - ebenso wie ein geplanter Nachholtermin im Dezember 2020 - fielen der Pandemie zum Opfer

Zur großen Freude des Clubs aber durfte Clubpräsident Frank Wagner am 23. November 2020 der Oberbürgermeisterin der Stadt Baden-Baden, Frau Margret Mergen, ein Blindentastmodell des erweiterten Kur- und Innenstadtbereichs des Künstlers Felix Brörken, im Maßstab 1:500 übergeben.

Der Rückbesinnung auf die 90-jährige Clubgeschichte entsprang das Empfinden, dass ohne die Kultur und das Ambiente der Stadt sowie ohne die Lebensart der Bewohner ein so vitales Clubgeschehen über die Jahrzehnte kaum denkbar gewesen wäre.

Das Blindentastmodell war nicht als der einzige Höhepunkt des Jahres geplant und wurde als Dank an die Stadt doch das Highlight des Rotary Club Baden-Baden 2020.

Bernd Blumenthal

Ulrike Vogt

Ulrike Vogt (RC Müllheim-Badenweiler) verheiratet, drei erwachsene Kinder, Musikerin (Musikhochschule Freiburg) und Musikpädagogin.
Gemeinsam mit ihrem Ehemann Thomas Vogt leitet sie die Musical-Company-LMG und die daraus entstandene Initiative "Musik für den Frieden", ein Austauschprojekt von jungen russischen und deutschen Musicaldarstellern. Distriktreporterin im Distrikt 1930.