https://rotary.de/clubs/distriktberichte/intercity-meeting-auf-dem-59.-hessentag-a-14426.html
Bad Hersfeld

Intercity-Meeting auf dem 59. Hessentag

Bad Hersfeld - Intercity-Meeting auf dem 59. Hessentag
Maler Albrecht Gehse (links) mit seiner Frau Denisa, Thomas Handke (RC Rotenburg/Melsungen), Clubpräsident Hauprecht Schenck zu Schweinsberg, sowie Galerist Günter Liebau (beide RC Bad Hersfeld) vor dem Bild "Mensch & Meer". © Hersfelder Zeitung (2 Fotos)

Die Rotary Clubs Bad Hersfeld und Rotenburg/Melsungen nutzten das Umfeld des Hessentages für ein stilvolles Intercity-Meeting mit Albrecht Gehse, einem der namhaftesten deutschen Maler der Gegenwart.

Christian Kaiser24.06.2019

Galerist Günter Liebau (RC Bad Hersfeld) hatte mit einer Ausstellung von Werken des Malers Albrecht Gehse den perfekten Rahmen für ein diesmal besonders kulturell-stilvolles Treffen mit den befreundeten Nachbarn vom RC Rotenburg/Melsungen geschaffen.

2019. rc bad hersfeld, hessentag, albrecht gehse
Staatsminister Axel Wintermeyer (zweiter von rechts)  informiert sich auf dem Stand des RC Bad Hersfeld über den internationalen rotarischen Jugendaustausch.

Im historischen Kapitelsaal der Stadt nahe der Stiftsruine waren unter dem Titel „Mensch & Meer“ Portraits zu bewundern, wie zum Beispiel eines von Thomas Mann.

Die Stiftsruine und die Bad Hersfelder Theaterfestspiele hatten den beim Meeting anwesenden Künstler zusätzlich inspiriert, etwa zu Bildern mit Mario Adorf, Götz George oder Axel Prahl.

Rund um das Intercity-Meeting wurde von den Gästen natürlich der Hessentag und dort der Stand des RC Bad Hersfeld aufgesucht. Hier wurde von Clubmitgliedern und Rotaractern über Rotary und Rotaract informiert. Dabei interessierten sich die Besucher besonders für die Clubprojekte, wie End Polio Now, Lesen lernen - leben lernen, die Wasserfiltrationseinheit PAUL sowie für den internationalen Jugendaustausch.

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+3 und Distriktberichterstatter für D 1820.