https://rotary.de/clubs/distriktberichte/praesenz-beim-hessentag-a-9432.html
Herborn

Präsenz beim Hessentag

Herborn - Präsenz beim Hessentag
Nikolaus Fleischhacker (li.) und Klaus Andres (re.), beide RC Dillenburg, neben dem Hessentagspaar Janina Till und Cetin Celik. © Roman von Rüden, Burbach

Der RC Dillenburg warb beim Hessentag für Sozialprojekte.

Christian Kaiser12.08.2016

Gemeinsam mit den Lions Clubs aus Dillenburg und Herborn sowie Round Table und Ladies Circle aus Dillenburg betrieb der RC Dillenburg beim Hessentag in Herborn einen "Stand der Gastfreundschaft".

An den zehn Veranstaltungstagen gab es bei Kaffee und Waffeln sowie Käse und Wein viele interessante Begegnungen.  So kamen die Dillenburger Rotarier mit etlichen der 940.000 Besucher ins Gespräch und stellten die regionalen und internationalen Projekte von Rotary vor. Dabei wurden auch 6.000 Euro Spendenmittel eingeworben, die für verschiedene Projekte an die Kirchbergschule in Herborn und an die Johanna-von-Stolberg-Schule in Dillenburg gegangen sind.

Auch wurde die Gelegenheit genutzt, die Vertreter der anderen Serviceclubs näher kennenzulernen und – ganz nebenbei - für ein positives Bild in der Öffentlichkeit zu werben.

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+3 und Distriktberichterstatter für D 1820.