https://rotary.de/clubs/distriktberichte/zusammen-obstbaeume-gepflanzt-a-11779.html
Göttinger Clubs

Zusammen Obstbäume gepflanzt

Göttinger Clubs  - Zusammen Obstbäume gepflanzt
Seltene Obstbäume hatten die Rotarier für ihre Baumpflanzaktion ausgesucht. © RC Göttingen-Süd

Die vier Göttinger Rotary Clubs haben in einer gemeinsamen Aktion in Geismar an der Steinmetzkurve Apfel-, Pflaumen- und Kirschbäume gepflanzt. 

Ralf Leineweber10.12.2017

RC Göttingen-Süd, Göttingen, Geismar, Bäume pflanzen, Baum, Broska, Heller
Governor Marianne Broska (hier mit Alexandra Heller vom RI-Europabüro in Zürich) brachte zu jedem Clubbesuch kleine Rotbuchen mit, um die Aktion von RI-Präsident Ian Riseley "Every Rotarian Plants a Tree" anzustoßen. © Sven von Graefe

Angeregt hatte diese Aktion Governor Marianne Broska, die bei ihrem Amtsantritt an alle Clubs ihres Distriktes einen Baumschößling verschenkt und die Göttinger Clubs damit inspiriert hatte, dieses "Vierer-Projekt" zu entwickeln.

Viele Göttinger Rotarier und Rotaracter, allen voran die Präsidenten Ulrike Koller, Katrin Engelke, Herbert Hohmann und Paul Hüppe, haben diese Aktion aktiv unterstützt.

Unter der tatkräftigen Anleitung von Thomas Strümper vom städtischen Grünflächenamt wurden 15 Obstbäume - überwiegend alte, traditionelle Sorten - auf der Baumwiese, die die Stadt Göttingen am Südrand von Geismar angelegt hat, gepflanzt.

Mehr in Informationen zur Baumpflanzaktion der Göttinger Rotary Clubs finden Sie auch im GÖTTINGER TAGEBLATT und in der HNA oder auf www.goettingen.de.