https://rotary.de/gesellschaft/16.500-baeume-gepflanzt-a-5487.html
Rotaract

16.500 Bäume gepflanzt

Rotaract - 16.500 Bäume gepflanzt
Der RDK-Vorsitzende Florian Wackermann packte im Zuge der Rotaract Preconvention in Sydney bei einer Sozialaktion mit an. Mit dem Projekt sollte der Erosion am Wanda Beach in Cronulla, New South Wales, vorgebeugt werden. © Rotary international

15.08.2014

Am Ende das rotarischen Jahres 2013/14 zählte Rotaract in Deutschland 187 Clubs mit 3300 Mitgliedern. Die Abnahme gegenüber dem Vorjahr erklärt sich aus dem Schließen inaktiver Clubs durch RI. Andererseits sind mindestens elf Clubs neu gegründet worden. Herausragend ist der Distrikt 1900 mit fünf Clubs. Die Arbeit des Rotaract Deutschland Komitees (RDK) war auch unter der Leitung von Florian Wackermann (RAC Germering) sehr erfolgreich. Die Bundessozialaktion widmete sich dem Projekt „Plant for The Planet“. Es war geplant, 3500 Bäume durch Rotaracter zu pflanzen, es sind mehr als 16.500 geworden. Alle Distrikte haben sich beteiligt. Ein motivierender Videofilm „Mein Rotaract“ wurde fertiggestellt. Die Rotaracter in Deutschland bekamen internationale Anerkennung: RI-Präsident Gary C.K. Huang kam zur Deutschlandkonferenz (DeuKo) nach Aachen. Florian Wackermann hielt einen Workshop über „Die Rolle der Distriktsprecher“ bei der Preconvention in Sydney.

Peter Braess,
Beauftragter des DGR für Rotaract 2011-2014
www.rotaract.de