Anzeige
https://rotary.de/panorama/das-ist-der-hammer-a-9421.html
Rotarierin bei Olympia

Das ist der Hammer!

Rotarierin bei Olympia - Das ist der Hammer!
Hammerwerferin Kathrin Klaas © Arndt Goetze

Olympia lässt die Sportlerherzen in diesen Tagen höher schlagen. In Bad Homburg ganz besonders, denn hier drücken die Fans einer Rotarierin die Daumen, dass es mit einer Medaille klappt.

05.08.2016

Kathrin Klaas heißt die 32-Jährige, die den RC Bad Homburg-Kurpark und andere Sportbegeisterte derzeit elektrisiert. Denn die Polizeioberkommissarin ist beim Hammerwerfen dabei und will bei ihrem dritten olympischen Anlauf diesmal eine Medaille gewinnen.

Geht man nach der Weite, rangiert die Hammerwurf-Spezialistin auf Platz fünf unter den Welt-Besten. Bei über 76 Meter liegt Klaas' Bestweite. Betty Heidler, deutscher Hammerwurf-Star und Nummer eins der Weltrangliste, liegt da mit über 79 Metern zwar davor. Aber im Wettkampf sieht ja manches anders aus...

Kathrin Klaas hofft auf jeden Fall auf günstige Bedingungen, eine Super-Form, ein begeisterungsfähiges Publikum und das kleine Quentchen Glück, damit sie nach Peking 2008 und London 2012 endlich mal auf dem olympischen Siegertreppchen stehen kann.

Ab 13. August heißt es deshalb in Bad Homburg und dem Rest von Deutschland: Daumen drücken, am 15. August steigt dann das Hammerwurf-Finale. Und für die Bad Homburger ist klar: Diesmal ntürlich mit Kathrin Klaas. - Hammer!

Wenn Sie mehr lesen wollen - hier ein Bericht der Taunus-Zeitung zum Rio-Start der Sportlerin. Klicken Sie einfach auf das Bild links oder den Schriftzug der Zeitung.


© Taunus Zeitung, Jochen Reichwein