https://rotary.de/ueber-800-rotaracter-kamen-zur-deutschlandkonferenz-a-3202.html
Eckernförde

Über 800 Rotaracter kamen zur Deutschlandkonferenz

Eckernförde - Über 800 Rotaracter kamen zur DeutschlandkonferenzFotostrecke: DeuKo 2013 Eckernförde
Konzentrierte Gesichter: Auf den Plenarsitzungen der Rotaract-DeuKo 2013 in der Eckernförder Stadthalle wurde diskutiert und abgestimmt.

Insa Fölster14.05.2013

Wenn einem fröhliche Menschen in Dirndl und Lederhosen entgegenkommen, es von wildfremden Menschen auf der Straße heißt „Moin, moin, bis später“ und gleich nebenan die Ostsee hinter feinem weißen Sandstrand plätschert, dann ist klar: Es ist DeuKo in Eckernförde. Die Deutschlandkonferenz lockte in diesem Jahr über 800 Rotaracter aus dem ganzen Bundesgebiet und dem Ausland an die Ostsee. Auch eine Reihe Governors, Beauftragte des deutschen Governorrates und Rotarier waren gekommen, um das jährliche Großereignis der Rotaracter mitzuerleben. Past-Gov. Charlotte Mori leitete einen Workshop mit dem Titel

„Freundschaft und Werte in der rotarischen Familie“ und verknüpfte dabei mit den Teilnehmern in einer angeregten Diskussion die Idee von Freundschaft bei Rotary und Rotaract mit Erfahrungen aus dem Alltag. Zum RDK-Vorsitzenden 2013/14 gewählt wurde Florian Wackermann aus dem Rotaract Club Germering. Ausrichter der Deutschlandkonferenz im Jahr 2014 ist der Rotaract Club Aachen.