Foundation-Schwerpunkte - Wasser für Myanmar

Wichtig ist nicht nur, Wasser zu beschaffen, sondern auch den Umgang damit zu lehren. © Rotary

01.07.2017

Foundation-Schwerpunkte

Wasser für Myanmar

Die Partnerstädte wiesbaden und Yangon könnten unterschiedlicher nicht sein: Wiesbaden ist eine kleine Großstadt, reich an Quellen und bestem Trinkwasser, Yangon, die mit über fünf Millionen Einwohnern größte Stadt in Myanmar (Burma), kann ihren Bewohnern kaum Zugang zu sauberem Wasser bieten. Zwei Mitglieder des RC Wiesbaden erlebten die katastrophale Wasserversorgung direkt vor Ort, nahmen Kontakt mit dem 2014 gegründeten ersten Club im Land, dem RC Yangon, auf und brachten das erste europäische Rotary-Projekt mit Myanmar auf den Weg. Erster Schritt ist der Bau von zehn großen Hochtanks aus Stahl in der Gemeinde Thar Baung, westlich von Yangon. Auch die nachhaltige Sicherung der Trinkwasserquellen sowie der Aufbau von Filteranlagen gehören zu dem 85.000-Dollar-Projekt. Neben dem Initiator sind zwei Clubs aus Bangkok/Thailand, einer aus Hongkong sowie zwei aus den USA beteiligt.

wiesbaden.rotary.de


5. Wasserforum

Der rotarische Verein Wasser ohne Grenzen e.V. bereitet für den 27./28. Oktober 2017 in Oberhausen das 5. Wasserforum vor. Thema wird die "Wassernutzung in der Landwirtschaft" sein.
Dabei wird es um einfache Technologien un dVerfahren für eine sinnvolle Wasser nutzung in Entwicklungsländern gehen. Bitte Programm anfordern unter: info@wasser-ohne-grenzen.de

Erschienen in Rotary Magazin 7/2017

Hintergrund: Wasser und Hygiene

Der Zugang zu sauberem Wasser ist die Voraussetzung für Hygiene und Krankheitsvorsorge. Dabei sind Projekte gefragt, die den Zugang zu Trinkwasser ermöglichen. Artikel lesen »

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen EndPolioNow-NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen