https://rotary.de/clubs/distriktberichte/1000-kugeln-fuer-lauterbach-a-9860.html
Lauterbach

1000 Kugeln für Lauterbach

Lauterbach - 1000 Kugeln für Lauterbach
Der Weihnachtsbaum mit seinen 1000 Kugeln © privat

Die Rotarier des RC Lauterbach–Schlitz nutzen den Weihnachtsmarkt gleich mehrfach zum Spenden Sammeln.

Christian Kaiser14.11.2016

„Zwei Fliegen mit einer Klappe erschlagen“ – das schaffen die Freunde aus dem RC Lauterbach-Schlitz mit ihrer ganz besonderen Spendenaktion zur Adventszeit:

In der Zeit vom 21.11. bis zum 11.12.2016 werden Lose in Lauterbacher Geschäften sowie auf dem Lauterbacher Weihnachtsmarkt für 2,50 Euro verkauft. Alle Kosten sind durch Sponsoren oder den RC Lauterbach-Schlitz gedeckt. So kommt der Erlös vollständig den geförderten gemeinnützigen Projekten zugute.

Jedes verkaufte Los wird nun durch eine bunte Kugel am Christbaum auf dem Weihnachtsmarkt angezeigt. Damit wird auch das zweite Ziel erreicht, nämlich den Weihnachtsbaum intensiv zum „Glühen“ zu bringen und damit einen attraktiven Blickfang zu schaffen.

Die Verlosung der Preise findet am dritten Advent auf der Bühne des Weihnachtsmarktes statt. Die anwesenden Gewinner können ihre Preise dort in Empfang nehmen. Der Erlös aus der „Weihnachtskugelaktion“ lag 2015 bei 7.650 Euro.

Die Clubmitglieder nebst Familie sind aber nicht nur beim Spenden einwerben und Lose verkaufen aktiv, sondern schenken in ihrer Weihnachtshütte auch verschiedene heiße und kalte Getränke aus, zu denen es frisch gebackene Brezeln als Grundlage gibt. An den vier Markttagen werden immerhin 54 Zweistundenschichten geleistet – eine Anstrengung, die sich bisher immer „gelohnt“ hat.

Der Erlös aus allen vorweihnachtlichen Aktivitäten wird an drei lokale Initiativen verteilt; es sind dies die Behindertenhilfe Vogelsbergkreis, der Kinderschutzbund Lauterbach und das örtliche Tierheim.

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+3 und Distriktberichterstatter für D 1820.