https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-diesen-zeiten-solidaritaet-zeigen-a-19583.html
Hamburg

"In diesen Zeiten Solidarität zeigen"

Hamburg -
In der Schule in León erhalten die Kleinen eine zukunftsorientierte Grundbildung, die ihnen Chancen für die Zukunft gibt. © RC Hamburg-International

Zur Finanzierung eines Schulprojekts in Nicaragua hat der RC Hamburg-International sich einen besonderen Partner gesucht: eine Destillerie bei Hamburg.

Can Özren16.02.2022

Seit 2019 betreibt die ausgebildete Montessori-Lehrerin Gioconda Pérez Aróstegui mit dem Verein Hypatia eine Vorschule in einem Armenstadtteil Leóns. Derzeit erhalten dort 30 Kinder zwischen drei und sechs Jahren Unterricht auf der Basis der Montessori-Pädagogik, die eine bessere Grundlage zum selbstständigen Lernen schaffen soll. León ist seit 40 Jahren eine Partnerstadt Hamburgs. Daher unterstützen die Senatskanzlei der Hansestadt und der Nicaragua Verein Hamburg die Schule. "Der Verein hat uns um Hilfe gebeten. Auf der Suche nach einer Möglichkeit, mit Fundraising Geld für das Projekt zu verdienen, haben wir Kontakt zur Feingeisterei Gut Basthorst aufgenommen", sagt Gero Vaagt, Präsident des RC Hamburg-International. Aus dem Verkauf einer Flasche Gin gehen zehn Euro an den Club.

"Gelebte Städtepartnerschaft"

León ist die zweitgrößte Stadt des Landes nach der Hauptstadt Managua. Nicaragua gilt als das ärmste Land Lateinamerikas und leidet unter großen politischen und wirtschaftlichen Schwierigkeiten. "Kindern und ihren Lehrern in diesen schwierigen Zeiten Solidarität zu zeigen und die Lern- wie Lebenssituation zu verbessern, sollte für uns alle ein besonderes Anliegen sein. Zudem ist es ein Beispiel für Hamburgs gelebte Städtepartnerschaft", betont der Präsident.

Der Club will vor allem zwei Schwerpunkte an Gioconda Pérez Arósteguis Schule fördern: Stärkung der Lernsituation an der Vorschule durch die Herstellung von Montessori-Schulmaterialien und die Verbesserung der Lebensbedingungen für die Schüler durch neue sanitäre Einrichtungen in der Schule. "Uns ist wichtig, dass die Eltern sich durch Eigenleistungen an den Aktionen beteiligen. Das ist ganz im Sinne der Montessori-Pädagogik", erläutert Vaagt.

Online bestellen

Mit dem Kauf einer Flasche "5 Continents - Hamburg Dry Gin" können Genießer Teil der "Fördergemeinschaft Hypatia" werden. Der Gin kostet 34,95 Euro. Bestellungen nimmt die Destillerie online entgegen unter der Adresse: www.feingeisterei.de/Shop-oxid/Gin/Gin-5-Continents-Bio-70cl.html. Wichtig ist es, im Feld "Gutscheincode" das Clubkürzel "RCHHINT" einzutragen sowie das nebenstehende Feld "Gutschein einlösen" anzuklicken, damit die Feingeisterei die Bestellung zuordnen und die Spende weitergeben kann.