Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-11394.html
Neues aus dem Distrikt 1940

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Klettern und tanzen

Matthias Schütt01.11.2017

Das Kennenlern-Meeting der 58 neuen Austauschschüler im Distrikt, die aus 20 Ländern stammen, führte wieder nach Strausberg und in den dortigen Kletterwald des Sport- und Erholungsparks. Zum dritten Mal hatten die Distriktverantwortlichen den Kletterwald ausgewählt, weil der Nervenkitzel beim Aufsteigen und Abseilen auch die ganz Schüchternen schnell auftauen lässt.

Einen bunten Abend mit Länderprogramm und landestypischen Tänzen gab es auch. Dabei sammelten die acht Inbounds aus Mexiko unter Gasteltern und Rotariern 185 Euro für die Erdbebenopfer in ihrem Heimatland. Die Summe wurde vom RC Berlin-Gendarmenmarkt spontan auf 1500 Euro aufgestockt.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie ­unter rotary.de/distrikt/1940

Matthias Schütt

Matthias Schütt ist selbständiger Journalist und Lektor. Von 1994 bis 2008 war er Mitglied der Redaktion des Rotary Magazins, die letzten sieben Jahre als verantwortlicher Redakteur. Seither ist er rotarischer Korrespondent des Rotary Magazins und seit 2006 außerdem Distriktberichterstatter für den Distrikt 1940.