https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-16727.html
D1842

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Blutspenden

Stephanie Bräuer01.10.2020

Ein Besuch beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes rückte das Thema beim RC München 100 wieder in den Fokus. Unter dem Motto „Neue Herausforderungen mit sicherem Blut“ machte Franz Weinauer, Ärztlicher Direktor des BRK Blutspendienstes und rotarischer Freund (RC Starnberg), deutlich, wie wichtig Blutspenden sind – ohne sie ist die Versorgung von Kranken und Verletzten nicht gesichert, es gibt keine künstliche Alternative. Aufgrund der geringen Haltbarkeit von 42 Tagen ist außerdem ein kontinuierliches Engagement notwendig. Allein in Bayern werden täglich 2000 Blutspenden benötigt. Termine und Orte unter blutspendedienst.com/termine, am besten kurzfristig nachschauen.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1842