Distrikt 1890

AHRENSBURG - Workshop mit Weltklasse-Musikern

Der erste Workshop des vom RC Ahrensburg gegründeten Vereins Rotary Rock-Pop-Blues-Masters war ein großer Erfolg © RC Ahrensburg/Veeh

15.08.2015

AHRENSBURG 

Workshop mit Weltklasse-Musikern

Can Özren

Der Workshop für Nachwuchs-Musiker in Ahrensburg geht Ende Oktober in die zweite Runde. Wieder hat der vom RC Ahrensburg gegründete Verein Rotary Rock-Pop-Blues-Masters hat wieder hochkarätige Profi-Musiker als Dozenten gewonnen. Zum Abschluss steht wieder ein großes Konzert aller Teilnehmer auf dem Programm

In diesem Jahr wird der vom RC Ahrensburg gegründete Verein Rotary Rock-Pop-Blues-Masters zum zweiten Mal seinen Workshop anbieten. Von Donnerstag, 22., bis Sonnabend, 24. Oktober 2015, sind alle Musikerinnen und Musiker des Rock, Pop und Blues eingeladen, sich von hochkarätigen Musikern unterrichten zu lassen.  Zweieinhalb Tage dauert der Workshop, an seinem Ende steht ein gemeinsames Konzert aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Marstall Ahrensburg. Die zweite Hälfte dieses Konzertabends werden die Dozenten gestalten. Anmeldungen sind möglich unter: www.rotaryrockt.de.

Viele der Dozenten des ersten Workshops sind auch diesmal wieder dabei, das sind außer Fiete Felsch von der NDR-Bigband und Thomas Rohde vom Philharmonischen Staatsorchester der Gitarrist Roland Cabezas, der Bassist Achim Rafain, der Keyboarder Lutz Krajenski und der Sänger Ken Norris. Die Drums-Klasse wird in diesem Jahr Paul Kaiser unterrichten, der Studiomusiker stand unter anderem mit Stanfour auf der Bühne.

Mit dem Trompeter Michael Leuschner wird es außerdem möglich, neben den Holzbläsern auch gezielt den Blechbläsern ein Coaching anzubieten. Er ist gerne Gast in der NDR-Bigband, Leiter des Landesjugend-Jazzorchester Mecklenburg-Vorpommern und hat unter anderem in der Stefan Gwildis Band mitgespielt.

Aus dem Konzert im vergangenen Jahr ist ein CD-Projekt hervorgegangen. Fiete Felsch, Thomas Rohe und Achim Rafain haben sich den Keyboarder Boris Netsvetaev dazu geholt und eine Crossover-CD aufgenommen, die Barockmusik quasi unplugged präsentiert. „Die Inspiration auf dem Konzertabend des vergangenen Workshops hat uns große Lust darauf gemacht, diese Idee auch zu realisieren“, sagen die vier Musiker. Die CD ist in Kürze lieferbar und zu bestellen unter: info@rotaryrockt.de.

Auf der Distriktkonferenz des D 1890 hat sich der Verein den Teilnmehmern an einem Informationstisch vorgestellt. Der damalige Governor Andreas von Möller warb für die Aktion.

Erschienen in Rotary Magazin 10/2015

Can Özren
Dr. phil. Can Özren arbeitet derzeit nach verschiedenen Redakteursposten als Pressesprecher der IHK zu Lübeck. Seit 2006 ist er Distriktberichterstatter für D 1890.

Rotary Magazin 12/2016

Rotary Magazin Heft 12/2016

Titelthema

Aufstand gegen die Globalisierung

Die Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA kann schon jetzt als historisch gelten. Im Rotary Magazin werden die Ursachen der Entscheidung hinterfragt – und was der Ausgang der US-Präsidentenwahl…

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen