ROTARY AKTUELL - Gemeinsam engagiert

Geballte Arbeitskraft: die Teilnehmer der DGR-Tagung in München © Volker Hasse

01.06.2018

ROTARY AKTUELL 

Gemeinsam engagiert

Insa Fölster

In München kamen die Mitglieder des Deutschen Governorrates (DGR) zu einem inspirierenden Arbeitstreffen zusammen.

Ich wünsche uns, dass wir im Geiste der rotarischen Freundschaft unterschiedliche Sachpositionen austauschen und im Ergebnis immer wieder Freude haben, dass wir für eine großartige gemeinsame Idee streiten und uns engagieren können“. Mit diesen Worten leitete die Vorsitzende Dorothee Strunz in ihrer Begrüßungsrede die DGR-Frühjahrstagung ein. Eineinhalb Tage lang wurde zugehört, diskutiert, geplant und beschlossen.

RO.CAS 2 ab Februar 2019
Gleich zu Beginn stellte sich der Vorsitzende des Rotary Deutschland Gemeindienst e. V. (RDG) Thomas Süßmeir vor und sprach eine Einladung aus. „Melden Sie sich! Wir bieten mit dem RDG-Team in allen Bereichen des rotarischen Lebens Unterstützung an.“ Zur Verbesserung der Strukturen und Prozesse sowie zur Steigerung der Akzeptanz und Effizienz ist eine Umfrage unter den deutschen Rotariern zu RDG-Leistungen geplant.
Albert Gilg und Jürgen Horvath gaben ihren Statusbericht aus der Task Force Rotary Digital 2020 und der Steuerungsgruppe Digitalisierung ab. Über zukünftige Strategien des Rotary Verlages als Anbieter von IT-Dienstleistungen für Rotary in Deutschland informierte Martin Kayenburg. „IT ist heute eines unserer entscheidenden Aktionsfelder“, sagte der Vorsitzende des Verwaltungsrates. Und DICO-Sprecher Ulrich Kersting kündigte an: „Wir gehen heute davon aus, dass RO.CAS 2 zum 1. Februar 2019 eingeführt wird.“
Über den Datenschutz bei Rotary in Zusammenhang mit der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung informierte Wilma Heim: „Alle club- oder distriktübergreifenden Maßnahmen sind deutschlandweit einheitlich zentral geregelt.“
Holger Knaack aus dem Vorstand des Host Organization Committees (HOC) der RI Convention 2019 in Hamburg brachte die Teilnehmer auf den neuesten Stand der Vorbereitungen. Die Anmeldung startet mit dem ersten Tag der RI Convention in Toronto. 350 Dollar kostet dann ein Early- Bird-Ticket.
„Kids Care and Prepare“ heißt die Initiative, die Wolfgang Boeckh vorstellte. Die Themen Lebenskompetenz, Bewegung und gesunde Ernährung sollen damit möglichst effizient gekoppelt werden. Dazu zählen etwa Projekte wie FREUNDE, gesundeKids oder die Ballschule der Universität Heidelberg. „Wir müssen ein Dach schaffen, unter dem Aktionen wie diese – ohne ihre Identität zu verlieren – gebündelt werden können.“

Rasante Digitalisierung
Einen Bericht zum Council on Legislation (CoL) gab Hans-Hermann Kasten ab. „Wenn wir Einfluss nehmen wollen, müssen wir uns einbringen durch Anträge.“
Auch eine Ehrung stand auf dem Programm: Harald-Robert Bruch, Governor 2018/19 im Distrikt 1810, erhielt die Major Donor-Auszeichnung als Großspender an die Foundation.
RI-Direktor Peter Iblher gab Einblick in seine Arbeit. Im September 2018 lädt er zum Rotary Institute nach Nürnberg ein. Dort wird es im Wesentlichen um die Frage gehen: „Wie beeinflusst die rasante Digitalisierung unsere künftigen rotarischen Projekte?“
Zum Vorsitzenden des Jugenddienst- Ausschusses ab Juli 2019 wurde Helmut Lanfermann gewählt. Ab Juli 2018 ist Wilma Heim Vorsitzende des Ausschusses Datenschutz. Das Amt des Sekretärs übernimmt ab Juli 2019 Carl-Ludwig Dörwald. Peter Heider wurde zum 1. Januar 2019 in den Stiftungsrat der Rotary Verlags GmbH gewählt.
„Tragt weiter die tolle Idee von Rotary in die Welt“, sagte Dorothee Strunz zum Abschluss, als sie ihr Amt an Raymond Metz übergab, der ihr feierlich einen PHF mit zwei Rubinen ans Revers heftete.

Erschienen in Rotary Magazin 6/2018

Rotary Magazin 6/2018

Rotary Magazin Heft 6/2018

Titelthema

Fußball - Das große Spiel

Fußball ist weit mehr als eine Sportart. Er widerspiegelt sämtliche Facetten unserer Gesellschaft. - Über Mythen und Geheimnisse des Spiels, seinen disruptiven Wandel und die bevorstehende WM in Russland

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Gesellschaft

Thomas de Maizière Hans Georg Meier Friederich Mielke Martin Hoffmann Matthias Matussek Martin Hoffmeister

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen