https://rotary.de/gesellschaft/sprache-fuehrt-zu-integration-a-6527.html
Distrikt

Sprache führt zu Integration

Distrikt - Sprache führt zu Integration
Voller Freude lernen die Kinder in den kleinen Gruppen Deutsc

Can Özren15.12.2014

Der Rotary-Tag im Februar (Augsburg) stellt das Thema „Migration ist Realität – Integration unsere Aufgabe“ in den Mittelpunkt. In diesem Sinne haben die drei Flensburger Clubs bereits vor anderthalb Jahren in zwei Kindergärten Sprachförderkurse eingerichtet. Ziel ist es, den Kindern mit ausländischen Wurzeln den Einstieg in die Grundschule durch die frühzeitige Förderung der deutschen Sprache zu erleichtern.


An jeweils drei Tagen leiten vier Studentinnen der Universität Flensburg je zweistündige Kurse in den Kindergärten. Zurzeit befinden sich 19 Kinder mit elf verschiedenen Nationalitäten in der Betreuung. Weil sie noch nicht lesen können, vermitteln ihnen die Kursleiterinnen die Grammatik durch Farben. Begriffe lernen die Mädchen und Jungen auch durch Bildermemorys und Sprechen beim gemeinsamen Zubereiten von Speisen aus Obst und Gemüse oder auch beim Spielen. Die Kinder seien mit Freude dabei, berichtet Gisela Walter vom RC Flensburg-Nordertor. Außer der Sprache lernen sie auch Pünktlichkeit, zuverlässige Teilnahme oder Respektieren der anderen Teilnehmer. Ganz wichtig ist die Einbindung der Eltern. Schon die Annahme und Unterstützung durch die Mütter und Väter sei ein Schritt in die richtige Richtung.