Mein Convention-Erlebnis - »Das Fieber hat uns wieder«

© privat

04.06.2015

Mein Convention-Erlebnis 

»Das Fieber hat uns wieder«

Florian Wackermann

Rotaracter aus Deutschland haben sich auf den weiten Weg nach São Paolo zur Convention gemacht - abwechselnd berichten sie nun über ihr Convention-Erlebnis. Tag 1: Florian Wackermann über die Anreise und das Leaders' Meeting.

Beim Anflug nach São Paulo gleicht die Stadt noch einem nächtlichen Lichtermeer, doch schon auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel geht die Sonne auf. In Brasilien ist es aktuell Herbst und es geht auf den Winter zu. Deshalb liegen die Temperaturen zwischen 15 und 25 Grad Celsius.

Nach einem kurzen Stopp im Hotel, um uns frischzumachen, brechen wir gleich wieder zu einer Walking Tour durch die Altstadt auf. In einem vierstündigen Spaziergang kommen wir an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser beeindruckenden brasilianischen Metropole vorbei. Wir gehen zum Ursprungspunkt der Stadt, wo einst Jesuiten ihre erste Mission errichteten, und zu den drei höchsten Gebäuden; wir kämpfen uns durch den Verkehr und bewundern Kathedralen; wir erleben die verschiedenen Facetten einer Stadt mit viel Reichtum und viel Armut.

Am späten Nachmittag findet dann das Leaders‘ Meeting der Preconvention statt. Alle Rotaracter, die Workshops leiten, Diskussionen moderieren oder sich sonst engagieren, werden mit ihren Aufgaben vertraut gemacht und treffen sich gegenseitig. Die meisten von uns kommen aus Lateinamerika, einige aus den USA und wir sind immerhin zu dritt aus Deutschland. Wir sprechen das Programm durch und stellen uns vor: die Stimmung wird von der Vorfreude auf eine tolle Konferenz geprägt. Nach dem Check-In geht es jetzt noch zur Welcome-Party. Dort werden die ersten Kontakte geknüpft und alte Freundschaften gepflegt. Das Convention-Fieber hat uns wieder. São Paulo verspricht, großartig zu werden.

Florian Wackermann

Florian Wackermann ist Mitglied im Rotaract Club Germering (Vorstadt von München) im Distrikt 1841. Nach diversen Ämtern im Club und auf Distriktebene war er unter anderem 2013-14 Vorsitzender des Rotaract Deutschland Komitees (RDK). Aktuell und im kommenden Jahr ist er ins weltweite Rotaract-Interact Komitee berufen worden und dabei an der inhaltlichen Ausgestaltung der Rotaract Pre-Convention beteiligt. Die Convention in Sao Paulo ist seine dritte „Weltkonferenz“ und er leitet dort mehrere Workshops und Sitzungsteile.

Zum Internet-Auftritt von Rotaract Deutschland

Weitere Artikel des Autors

Mitgerissen und Motiviert
Mehr zum Autor

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Panorama

Alfred Schön Thomas Scheen Alexander Hoffmann Jörg Ulrich Hahn Jürgen Schiller Christian Kaiser

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen