Anzeige
https://rotary.de/was-ist-rotary/schwerpunkte/frauen-wollen-planen-a-10090.html
Krankheitsvorsorge & -behandlungen

Frauen wollen planen

Krankheitsvorsorge & -behandlungen - Frauen wollen planen
© Rotary International

Unterstützung bei der Familienplanung in Pakistan

01.01.2017

In Pakistan liegt die Zahl der Frauen mit Zugang zu Verhütungsmitteln in manchen Regionen bei wenigen Prozent, es ist aber bekannt, dass viele Frauen mehr über Familienplanung wissen wollen. Um dieses Missverhältnis aufzulösen, wurde im Gizri Maternity Hospital in ­Karachi mit 3000 Entbindungen jährlich das Rotary-Projekt „Post Partum Pakistan“ entwickelt. Das Konzept sieht das Training von rund 100 Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal in Familienplanungs­methoden und Notfallbehandlung vor, außerdem die Verbesserung der medizinischen Geräteausstattung, die Bereitstellung von Verhütungsmitteln sowie nicht zuletzt die Einführung einer Qualitätskontrolle. Das mit einem Global Grant geförderte Projekt wurde von der Rotary Action Group for Population & Development (RFPD) initiiert und von den Clubs Ludwigshafen-Rheinschanze und Karachi Cosmopolitan sowie ihren Distrikten 1860 und 3271 finanziert. Schon im ersten Projektjahr stieg die Zahl der Frauen, die Verhütungsmittel nutzen, von fünf auf elf Prozent, im Folgejahr dann auf 36 Prozent.


rfpd.de