Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/arbeit-am-winzerberg-a-10036.html
Potsdam

Arbeit am Winzerberg

Potsdam  - Arbeit am Winzerberg
Mitglieder des RC Potsdam-Alter Markt beim Winter-Hands-on im Weinberg © RC Potsdam-Alter Markt (alle Fotos)

Das Weltkulturerbe in Potsdam braucht dringend helfende Hände, um etwa am Winzerberg den Verfall aufzuhalten. Ein Sonnabend-Einsatz der Rotarier vom Club Alter Markt half, den Weinberg winterfest zu machen.

Matthias Schütt13.12.2016

Auch die Zugänge zu den unteren Terrassen wurden gecheckt

Um den Weinberg in der Nähe von Schloss Sanssouci winterfest zu bekommen, fehlten dem Bauverein Winzerberg e.V. noch etliche Arbeitsstunden. Die Mitglieder des RC Potsdam-Alter Markt, die über ein Clubmitglied regelmäßig über den Fortgang der Pflege des Potsdamer Weltkulturerbes auf dem Laufenden sind, ließen sich für einen Arbeitseinsatz im Weinberg begeistern. 

Kaputte Steine austauschen, lose Umrandungen befestigen - an manchen Ecken ging es zu wie auf einer Baustelle.
  Erde aufschütten, Unkraut beseitigen - es gab viel zu tun

Der Winzerberg ist eine zurzeit verfallene Terassenanlage am Rand des Parks von Sanssouci, die seit 1763 zum Weinanbau genutzt wurde. Da die finanziellen Mittel der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg in den kommenden Jahren für dieses Objekt beschränkt sind, schlossen sich Bürger aus allen gesellschaftlichen Schichten zusammen, um die Stiftung in ihrer Arbeit zu unterstützen. Daraus entstand der rührige, mehrfach ausgezeichnete Verein rund um das Denkmal Winzerberg. Dank des rotarischen Arbeitseinsatzes kann man nun dem Winter gelassen entgegensehen.

Matthias Schütt

Matthias Schütt ist selbständiger Journalist und Lektor. Von 1994 bis 2008 war er Mitglied der Redaktion des Rotary Magazins, die letzten sieben Jahre als verantwortlicher Redakteur. Seither ist er rotarischer Korrespondent des Rotary Magazins und seit 2006 außerdem Distriktberichterstatter für den Distrikt 1940.